Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Fotos von Luca [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Weblogs und Tagebücher
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

@ lisi: na geh der kleine ist lieb. du & nici habt mich mit euren fotos auf die idee gebracht endlich einen hochstuhl zu kaufen. unserer liegt immer bei mir in der wippe bzw. so ein kleiner schaukelstuhl.

darf man den die kleinen schon so früh in den hochstuhl setzen? ich dachte solange sie das nicht komplett alleine können soll man das meiden wegen wirbelsäulenschäden und so,...?

bitte um eure erfahrungen Wink DANKE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 13:39    Titel: Antworten mit Zitat

Unser kleiner sitz schon sehr gerne, nur man muss ihn noch halten weil er es noch nicht von ganz alleine kann. aber hin und wieder staune ich selbst wie gut er es schon kann, da sitzt er einige minuten ohne dass er hin und her wackelt. ich hab ihn in den hochstuhl nur für´s foto reingesetzt, aber wenn er seine karotten bekommt, dann setzt ich ihn auch rein. dauert aber ja noch ein wenig. ich werde im märz mit dem zufüttern beginnen. ich weiß dass man die kleinen nicht sitzen lassen soll, aber wenn er es schon von alleine gerne macht lass ich ihn bevor ich einen riesen aufstand daheim hab! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 14:05    Titel: Antworten mit Zitat

also meine osteopathin hat niklas absoltues sitzverbot erteilt!

hmmm das problem is ich wusste garnicht was damit alles gemeint ist, denn es passiert manchmal ganz unbewusst beim halten aufstossen oder keine ahnung was.

bin heute bei der wieder dort (hoffentlich zum letzten mal) und schauen wir mal was sie jetzt sagt.

ich durfte zum beispiel auch bis jetzt kein tragetuch verwenden Sad (aber das war wegen der schiefhaltung) aber generell soll man das kind erst setzen wenn es "stark" genug dafür is denk ich.

Auch wenn die Kleinen noch so sehr quengeln - bitte setzt sie nicht hin, solange sie noch nicht selbst in den Sitz kommen. Ich meine damit, daß leider viele das freie Sitzen mit ihren Kindern geradezu trainieren. Zum Füttern und für ein paar Minuten (nicht länger als 5 bis allerhöchstens 10 Minuten) darf das Baby ab ca. einem halben Jahr hingesetzt werden, aber dann nicht frei, sondern mit guter Rücken- und Seitenlehne, am besten auf dem Schoß. Ich weiß, daß das vielen schwer fällt, aber die Natur hat die Entwicklung nun einmal vorgegeben und die natürliche Entwicklung geht in der Reihenfolge : drehen/krabbeln/sitzen/stehen von statten. Es ist tatsächlich so, daß sehr viele Kinder, die frühzeitig hingesetzt wurden, das Krabbeln völlig übergehen und dementsprechend unkoordiniert das Laufen lernen. Die Medizin schiebt auch viele (nicht alle) Haltungsschäden bei jungen Kindern (wie Skoliosen) auf zu frühes Aufsetzen. Also habt bitte Geduld - Euren Kindern zu Liebe. Dasselbe gilt im Übrigen für das Stehen.

Quelle: http://www.babyzimmer.de/html/baby/entwicklung/entwicklung.php

Verzichten Sie bitte darauf Ihr Kleines mit Hilfe von Kissen, Polstern oder anderen Stützen bereits hinzusetzen, etwa im Hochstuhl. In einigen Wochen wird Ihr Kind sich von selbst zum Sitzen aufrichten und frei sitzen können - dann darf es auch mal eine Weile im Stuhl sitzen.


Quelle: http://www.rund-ums-baby.de/entwicklungskalender/sechster_monat.htm






hab ich noch gefunden.


@tinchen: hast du dominik immer am boden liegen oder auf der couch ?

Je mehr ein Baby schon früh auf dem Boden (auf einer Decke) liegt, um so früher wird es sich in Richtung Fortbewegung entwickeln.

selbe seite


lg abstrusi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 14:17    Titel: Antworten mit Zitat

Er sitz niemals fünf minuten, das sind sogar nur ein paar sekunden, nur wenn er sich schon selbst halten kann ist es eh nicht so tragisch. der bericht ist nicht schlecht. genau so machen wir es auch. auch wir lassen ihn manchmal auch hochziehen und er setzt sich auch schon von alleine auf wenn er bei mir auf den armen liegt, da kann ich ja nicht wirklich was dagegen machen.

außer das mit dem, auf den boden legen, hab ich nicht gewusst, dass sie das fortbewegen schneller lernen. muss ich mal auf längere zeit ausprobieren. muss mir erst einen teppich oder eine dickere decke besorgen. da bin ich echt neugierig!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

also niklas liegt viel auf einer decke im wohnzimmer. wenn ich ihn die ganze zeit halten würde oder so kann er sich ja nicht bewegen und so robbt er auch schon durchs halbe wohnzimmer. den tipp hab ich aber von meiner kinderärztin bekommen. alle türen zu damit es nicht zieht und dann viel spass am boden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 14:28    Titel: Antworten mit Zitat

das werd ich auch mal ausprobieren nur bei uns dauerts ja noch ein wenig bis er was machen kann. Deiner dreht sich ja schon um oder??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
abstrusi



Anmeldungsdatum: 23.10.2008
Beiträge: 268
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 29.08.2009

Meine Kinder:
Niklas Philipp, 29.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

ja aber halt nur vom rücken auf den bauch, die andere richtung "passiert" halt mal *gg* aber ich hatte ihn auch viel auf der couch liegen, und da war er immer "eingesperrt". und am 28 .12 war ich bei der ärztin die hat mir das ja dann gesagt, und am 6.1 schwupp di wupp umgedreht und seit dem nix anderes mehr *hihi*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist sehr toll!!! Ich werde ihn dann auch öfter uaf den boden legen!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Do 04. Feb. 2010 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

@abstrusi:

du unser kleiner liegt seid dem 3 monat auf dem boden. eben weil dadurch sein bewegungsdrang nicht eingeschränkt wird. also platz hätte er genügend, er muss es nur noch tun.

danke für die infos wegen liegen bzw. sitzen, dann bin ich eh noch nicht zu spät dran wegen des hochstuhl. ich lasse ich auch nur max. 20 min ín der wippe ansonsten ist boden angesagt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Sa 06. Feb. 2010 8:53    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

also wir lassen ihn jetzt auch ned sooo viel sitzen und stehen, aber ich wills ihm halt auch ned ganz verwehren. vor allem bin ich froh, wenn ich ihn 20 min in den hochstuhl setzen kann und daweil kochen kann. weil die wippe ist nimma sicher, seitdem er sich letztens aufgesetzt hat. er kann ja auch schon recht gut sitzen, er fällt nur nach links oder rechts.

sonst leg ich ihn eh auf den boden, wir haben eh so ne super krabbeldecke, die taugt ihm voll! Smile aber nach 10-15 min wird ihm dass dann doch zu fad.

also ich glaub ein bissl sitzen und stehen lassen schadet nicht, vor allem wenns den kindern so taugt. halt auf keinen fall übertreiben und vielleicht habens mein mann und ich sogar ein bissl übertrieben manchmal. müss ma schauen, dass ma da ein bissl zurück schrauben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Weblogs und Tagebücher GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]