Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie oft badet ihr eure Kleinen? [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mi 03. März. 2010 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

@pauline: du föhnt dein kind trocken Smile mußte lachen wie ich das gelesen habe. aber handtuch zum abtrocken verwendest auch, oder?

ich schrubbe (natürlich nicht fest) meinen mit dem handtuch und da wird die haut auch massiert abgesehen von der babymassage die meiner auch sehr genießt.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 03. März. 2010 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab Calvin früher auch "trockengeföhnt" *g*...hald nur die Stellen, wo Falten waren also Achseln, Hals, hinterm Ohr etc. Mittlerweile wird er nach dem Baden mit dem Handtuch trocken gerubbelt und danach noch die weniger gut erreichbare Stellen mit einer Stoffwindel. Gestern hat er zum ersten Mal geweint, als das Baden vorbei war. Hätte nie gedacht, dass er es irgendwann so genießt. Auch mit der Haut gehts jetzt um einiges Besser und ich bin nicht mehr die ganze Zeit am Schmieren Smile Man merkt, dass der Sommer kommt.
Nach oben
Schmetterling1



Anmeldungsdatum: 19.08.2008
Beiträge: 216
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Noah Andreas, 16.12.2008



BeitragVerfasst am: Mi 03. März. 2010 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Steffi!!!

Das freut mich das es euch mit der Haus besser geht.. bei uns wars auch so. Um so älter noah wurde umso besser wurde / wird es. Ich merke aber sofort sobald ich ihn einen tag garnicht einschmiere das an ein paar stellen eben diese "rauhigkeit" zu spühren ist. aber eben 1x am tag einschmieren reicht gott sei dank, und das mit der normalen creme von penaten. also passt alles Smile
fein auch das calvin jetzt auch so gern badet Smile es ist schon viel einfacher für uns eltern Smile noah duscht jetzt sogar.. wir haben eine dampfdusche wo man ihn super reinsetzen kann ohne dass es zu rutschig ist, und da geb ich ihm dann die brause und er spielt damit Smile es ist echt fein das er das wasser so gern mag.

liebe grüsse!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab das mit dem trockenföhnen auch schon gehört! Smile ich tu ihn aber nur mim handtuch abtrockenen (auch nur ganz leicht, also ned fest rubbeln)

freut mich, dass es mit der haut besser geht und ihr wieder die normale penanten creme verwenden könnt!

luca liebt das wasser auch, wir baden aber nach wie vor nur 2x die woche!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Also bei uns gehört das Baden fix zum Abendritual dazu. Seit ich das mach schläft die Kleine fast immer alleine ein, vorher musste ich sie immer stundenlang rumtragen.

Natürlich verwenden wir nicht oft Seife und die Haare (Lena hat ja schon Haare wie eine fünfjährige Very Happy ) müss ma schon so alle zwei drei Tage waschen weil da immer allerhand drinpickt Very Happy
da brauch ma auch Balsam und Shampoo

Ins Wasser kommt entweder Babyöl oder Schaumbad, das liebt die Lena.

Eine Freundinhat uns mal so Badekugeln geschenkt wo ein Tier aus Schaumstoff drinnen ist wenns aufgeht. Ma die Lena hat geschaut wie ein Autobus ^^

Das einzige Hautproblem das wir leider immer wieder haben ist das die Lena sehr oft einen Pilz im Windelbereich bekommt wenns krank ist. Dann sind die Abwehrkräfte geschwächt und der blöde Pilz kommt wieder durch Sad Und dann zieht sich die sache über Wochen hin.

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

wir tun auch nur mit einem handtuch abtrockenen. wir baden auch nur zweimal die woche!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

@schmetterling: Danke wir sind wirklich so froh! Ich schmier ihn jetzt auch nur noch 1x täglich ein mit der Ultra-Sicc-Ultra-Bass-Salbe aus der Apotheke. Die ist schon mal weniger fettig als die Balmandol, die wir davor nehmen mussten. Gebadet wird nach wie vor 1x die Woche im Balneum Hermal Bad aber im Sommer gehts dann öfters an den See und da bin ich schon gespannt wie seine Haut dann wird Smile Aber ich denke das schlimmste ist überstanden. So und jetzt muss ich den Stinker wickeln gehn, weil er schon das 3 mal heut ziemlich stinkt Wink

Lg
Nach oben
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

ihr lieben,
bei uns wird 2x die woche gebadet, ausser im sommer, wenn julian den ganzen tag draußen war und entsprechend aussieht.
an pflege haben wir die weleda-sachen (cremebad, bodylotion, bei julian auch schon das waschgel). was ich auch empfehlen kann ist das haut- und badeöl von alverde aus dem dm, das kann man ins wasser tun und danach noch damit massieren.
bei julian gibts regelmässig tränen beim baden, wenn er wieder raus soll...

du, jasi, frag wegen lenas pilz mal ne hebi oder dein gyn, das würd ich nicht auf die leichte schulter nehmen, weil das ja auch in die scheide kommt und dort chronische infektionen verursachen kann. das kann dann schon sehr jucken und ist nicht gut für die gesundheit (blaseninfektionen!!!)
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Danke Susi, Da Lena jetzt so oft Krank war ist sie eh in ständiger ärztlicher Beobachtung und nun hats schon wieder an Schnupfen... Aber der Hintern ist schon bei der aller ersten Verkühlung die sie je gehabt hat pilzig geworden und der kinderarzt hat gesagt das hängt mit der vorübergehenden immunschwäche zusammen. Wir haben eh immer gleich wenns ein Anzeichen gibt die richtige Salbe aus der Apotheke und so kann ichs meistens abwehren bevors schlimm wird. Jetzt ists von der Darmgrippe so halbwegs weg gewesen nur da sie ja wieder kränkelt ist er diesmal hartnäckiger gewesen. Ich sags euch so eine Darmgrippe topt jede andere Art von Verkühlung.... Horror! Aber nun hats eh nix mehr bis zur nächsten Krankheit halt....

Auf die leichte Schulter nehm ich das eh nicht, bin da eher eine besorgtere Mami.... Smile

Mehr machen als schmieren kann man da nicht bei so einem Pilz, und sobald die Windel weg ist wird das auch vergangenheit sein hoffentlich!

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Do 04. März. 2010 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

glaub dirs eh, aber vielleicht solltest du es mal ansprechen, vielleicht mal einen abstrich machen lassen...
ich kenn das, hab auch oft mit so infektionen zu kämpfen, die wachsen sich dann immer zu blasenverkühlungen/-entzündungen aus...
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]