Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schwanger trotz Hormonspritze?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Sa 07. Nov. 2009 10:37    Titel: Schwanger trotz Hormonspritze? Antworten mit Zitat

Hi!

Habe folgendes Problem.Nach Isabels Geburt hab ich vom FA die Hormonspritze zum verhüten bekommen.Jetzt hatte ich wie letztes Jahr um die Zeit wieder son Magen Darm Ding.Und ich sag spasshalber zu meinem Mann pass auf letztes Jahr um die Zeit war ich danach schwanger.

So gestern Abend hat ich die ganze Zeit so ein Schwindelgefühl.Hab dann Blutdruck kontrolliert.war aber normal.Habs dann aufs Wetter geschoben.

Heut Morgen hab ich mir dann so nen Frühtest (letztes Jahr ist mir einer über geblieben,Ablaufdatum 05/2010)gemacht.Nur um das auch auszuschliessen da mir immer noch schwindlig war.Ich mach also den Test,denk mir nix böses und zack 2 Stricherl,also positiv.In dem Moment is mir alles sprichwörtlich runtergfallen.

Ich mein das gibts doch net.Ich hab die doofe Spritze bekommen,stille Isabel voll und seit der Geburt kann man den Sex auf einer Hand abzählen.

Hat irgendwer Erfahrung mit der Hormonspritze.Bin etwas verzweifelt.Mir is das noch viel zu früh,Isabel ist noch zu klein.Ich weiss schon das die Wahrscheinlichkeit das der Test was falsches angezeigt hat recht gering ist aber is das vielleicht schon mal wem passiert?

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Sa 07. Nov. 2009 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Kathi,

das ist ja echt unglaublich, so eine Hormonspritze sollte doch eigentlich super wirken, auch trotz Magen - Darm grippe, das ist doch so viel ich weiß, eher bei der Pille so.Ich bin leider keine Expertin auf dem Gebiet und kenn mich mit der Hormonspritze nicht aus.Vielleicht zeigt der SST was falsches an, manchmal gibt es auch falsche positive Ergebnisse. Das versteh ich, das Du jetzt, wo die kleine noch so Klein ist, noch nicht wieder SS sein möchtest.

Hast Du mal die zeitliche Wahrscheinlichkeit überschlagen, könnte es denn sein, das Du SS bist, wann hattest Du denn die letzte Periode und bist Du schon überfällig?

Ich drück Dir die Daumen, das es nur ein falsches Ergebnis ist!Geh doch einfach noch mal zum FA um das abzuklären.Das mit dem Schwindel habe ich auch hin und wieder, das kann auch Eisenmangel sein.

Liebe Grüße

Happymama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Sa 07. Nov. 2009 11:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Danke für die Antwort.Regel hab ich noch garnicht bekommen.Hatte ca 8 Wochen Wochenfluss und dann ja die Spritze.
Der FA meinte das es durch die Spritze und dadurch das ich voll stille dauern kann bis ich die Regel wieder bekomme.Aber das sei normal.
Das das mit dem Magendarmding hat mit der Spritze nix zu tun.Fands nur trotz der Situation Jahr auch so war.
Naja jetzt heissts eh erstmal abwarten bis Montag und dann auf nen schnellen Termin hoffen.
Meine Schwiegermum meinte vorhin am Telefon es könnte auch noch von Isabel über sein,das Hormon.

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Sa 07. Nov. 2009 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

hi schnegge,

das glaub ich dir auf wort, von wegen lade runterfallen. nach deinem erlebnis mit dem KS sowieso.

ich meine, mein mann redet schon von einem zweiten kind und alleine der gedanke macht mich schon nervös. ich versteh dich total gut.

ich hoffe das deine schwi-mu recht hat und drück dir die daumen das du nicht "positiv" bist.

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: So 08. Nov. 2009 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

hi schnegge!

na bumm, das ist ja echt unglaublich. so etwas höre ich zum ersten mal. ich kann dich sehr gut verstehen, deine kleine maus ist ja erst 3 monate alt, da würd ich auch noch ned schwanger sein wollen. ich hoffe auch, dass das ergebnis falsch ist, wäre ja echt ein sehr blöder zeitpunkt jetzt!

halt uns auf jeden fall auf dem laufenden. vllt bekommst du ja eh gleich am mo oder di einen termin beim fa.

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: So 08. Nov. 2009 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Ich hatte auch die Hormonspritze! Hab dann (nach der dritten Injektion) leider den Termin versäumt, und wir verhüten zur Zeit wieder ganz traditionell mit normale Verhüterli sprich Kondom Laughing ! Werd aber wieder die Pille nehmen (hab in zwei Wochen einen Termin beim FA)
Mir ist aufgefallen, dass ich in der Zeit mit Spritze oft Unterleibsschmerzen hatte, die ich mir nicht erklären konnte! Das war wir Regelschmerzen, kurz, aber recht intensiv! Seit ich die Spritze nimmer hab (ich bin halt manchmal a bisserl vergesslich), haben sich die Schmerzen von selbst erledigt!

Muss dazusagen, dass ich auch zwischendruch befürchtet hab, wieder schwanger zu sein, weil ich meine Tage nach dem "Absetzen" nicht bekommen hab! War dann aber zum Glück (ich möchte zu Zeit kein zweites Zwergerl) nicht so!

Ich hab das noch nie gehört, das man trotz Spritze schwanger werden kann! Da kannst jetzt nur abwarten und hoffen! Drück dir die Daumen!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Engelsmama



Anmeldungsdatum: 08.11.2009
Beiträge: 21
Wohnort: Salzburg

Geburtstermin: 28.03.2010

Meine Kinder:
Larissa, 31.03.2009
Emily, 22.02.2010
Lucas, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: So 08. Nov. 2009 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das es doch möglich ist.
Ich bin auch trotz Hormonspritze schwanger geworden und mich hat es genauso geschockt. Tja - nu wachsen 2 kleine Zwuckis in mir heran.

Hab am Anfang zwar auch gedacht - oh shit- das ist mir viel zu früh....aber nun freu ich mich riesig auf meine kleinen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 09. Nov. 2009 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

So,komm grad vom FA.Bin Gott sei Dank nicht schwanger. Very Happy

Wieso der Test positiv war konnte er sich allerdings auch nicht erklären.Den Schwindel und so hat ich von ner Blasenentzündung.Von der hab ich allerdings nix bemerkt Laughing

Bin so erleichtert und danke für alle Beiträge.

Lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Mo 09. Nov. 2009 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

hi schnegge,

schön das du mit guten news vom arzt gekommen bist. jetzt kannst dich wieder voll und ganz deiner kleinen widmen und das leben wieder entspannter sehen Wink

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Di 10. Nov. 2009 9:23    Titel: Antworten mit Zitat

Gott sei dank ist es negativ, denn jetzt kannst du dich wirklich nur deiner kleinen widmen und musst nicht daran denken dass noch etwas kleines in dir heran wächst. Hast ja noch a bissi Zeit für ein zweites!!!

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]