Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


4 brustentzündungen in ein Monat!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sunshine1981



Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 44
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 24.04.2010

Meine Kinder:
Benjamin, 02.09.2008



BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 11:17    Titel: 4 brustentzündungen in ein Monat! Antworten mit Zitat

Helloo, liebe Mädchen... bin schwanger mit dem zweitem Baby aber mit dem erstem hatte ich schilmme erfahrungen mit dem stillen, weil meine Brüste haben mir große probleme bereitet. Wielleicht kann mir jemand helfen- also... das hauptproblem waren die Brustwarzen, die sind biegsam bei mir, die stehen nicht so schön, sondern nach dem ich die im BH gesteckt habe, die biegen sich um, und dort unter sntsteht die entzündung, weil dort alles roh geworden ist... hoffentlich habe ich das so erklärt das man versteht.. also.. was kann mann da machen das bei zweitem mal sow as nicht passiert... a)ohne Bh laufen geht ja nicht... alle mögliche creme habe ich versucht.. vielleicht hat jemand auch so ein problema gehabt? werde dankbar für jeder rat... weil ich will mich diesmal gut vorbereiten und nicht versagen.
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 11:21    Titel: Antworten mit Zitat

du versagst doch nicht wenn du nicht stillst ......wenns nicht geht dann gehts nicht .

aber zu deinem problem ...leider kann ich dir da nicht viel helfen da ich das nicht kenn allerdings glaub ich dass es da sicher irgendwelche einlagen oder sowas gibt die das aufliegen vom bh verhindern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine1981



Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 44
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 24.04.2010

Meine Kinder:
Benjamin, 02.09.2008



BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

titzi 82 hat Folgendes geschrieben:
du versagst doch nicht wenn du nicht stillst ......wenns nicht geht dann gehts nicht .

aber zu deinem problem ...leider kann ich dir da nicht viel helfen da ich das nicht kenn allerdings glaub ich dass es da sicher irgendwelche einlagen oder sowas gibt die das aufliegen vom bh verhindern

Danke für deine Antwort..
mit einlagen habe ich versucht... vielleicht gibt es beim Bständig irgentwelche kappen die die Brustwarzen schützen können? das die nicht biegen.. dann wäre nicht mehr das problem da...
naja.. habe noch zeitbis April diese problem zu lösen, das ich nicht chon wieder so leiden muss.das war nicht so toll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

also wirklich helfen kann ich auch nicht. nur das mir die hebi und die k-schwestern immer geraten haben die warzen nach dem stillen an der luft zu trocknen. dann werden sie wieder schön hart und danach in den bh einpacken und schauen das der immer trocken bzw. die stilleinlagen immer frisch sind, damit kein "feuchtes klima" im bh entsteht. das fördert nämlich noch mehr weiche warzen und entzündet sich somit.

wirst sehen du machst das schon richtig und gut Wink

lg tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

kann mich nur den anderen anschließen. daheim einfach ohne BH herumrennen, sonst einen gut sitzenden still-BH mit weichen stilleinlagen verwenden (ich kann die von lansinoh sehr empfehlen). die brustwarzencreme ist auch spitze (wollfett), da wird die warze schön geschmeidig. kostet zwar so um die €17 aber die sind es echt wert.
meine brustwarzen haben sich am anfang auch immer umgebogen, aber mit der zeit legte sich das.
alles gute, und bei bedarf einfach bei der hebamme / stillberaterin nachfragen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine1981



Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 44
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 24.04.2010

Meine Kinder:
Benjamin, 02.09.2008



BeitragVerfasst am: Di 27. Okt. 2009 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, liebe Mädchen für die ratschläge... ich hoffe das mit dem zweitem wird das stillen gehen.. ich habe mir solche vorwürfe gemacht das ich das nicht schaffe meinem kind das beste zu geben- die muttermilch...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Do 29. Okt. 2009 8:07    Titel: Antworten mit Zitat

hello sunshine!

also ich verstehe schon, was du meinst mit den brustwarzen, kann dir aber auch ned helfen, weil ich bis jetzt keine probleme damit hatte. aber da haben dir die anderen eh schon viele tipps gegeben!!

und wenn es mit dem stillen ned so klappt, wie du es gerne hättest, dann mach dir bitte keine vorwürfe. wenns nicht geht, weil man die ganze zeit entzündungen hat oder weil man zu wenig milch hat, dann ist das ja nicht seine schuld. da musst du echt kein schlechtes gewissen haben, denn du hast es ja versucht.

also kopf hoch, es wird schon klappen!! sonst kannst du ja auch vor ort im krankenhaus bissl rumfragen, da können dir die schwestern oder stillberaterinnen sicher auch tipps geben!

lg lisi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunshine1981



Anmeldungsdatum: 31.08.2009
Beiträge: 44
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 24.04.2010

Meine Kinder:
Benjamin, 02.09.2008



BeitragVerfasst am: Fr 30. Okt. 2009 22:58    Titel: Antworten mit Zitat

Lisi hat Folgendes geschrieben:
hello sunshine!

also ich verstehe schon, was du meinst mit den brustwarzen, kann dir aber auch ned helfen, weil ich bis jetzt keine probleme damit hatte. aber da haben dir die anderen eh schon viele tipps gegeben!!

und wenn es mit dem stillen ned so klappt, wie du es gerne hättest, dann mach dir bitte keine vorwürfe. wenns nicht geht, weil man die ganze zeit entzündungen hat oder weil man zu wenig milch hat, dann ist das ja nicht seine schuld. da musst du echt kein schlechtes gewissen haben, denn du hast es ja versucht.

also kopf hoch, es wird schon klappen!! sonst kannst du ja auch vor ort im krankenhaus bissl rumfragen, da können dir die schwestern oder stillberaterinnen sicher auch tipps geben!

lg lisi



Danke, lisi,
werde sicher im Krankenhaus nachfragen. ich habe mit Mädchen gereden, eine hat mit geraten solche milchsammler kaufen, die sind mit lchern und antibakerial.. von Nuk.. die werde ich mir kaufen und dann schauen wie es wird. ich werde versuchen das es klappt und dafür alles tun. bei dir war kein problem mit stillen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 02. Nov. 2009 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

@sunshine: nein ich hatte eigentlich nie probleme mit dem stillen, hat bis jetzt alles sehr gut geklappt zum glück! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Di 03. Nov. 2009 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

hi sunshine,

zwei tips von mir, da ich auch so weiche brustwarzen habe:
versuchs mal mit stillhütchen (gibts schon im kh und dann in der apotheke), da kann das kleine besser ansetzen und saugen.
in meinem schlauen buch steht, dass es ganz einfach mit teesieben (stiel abschneiden) im bh zu lösen ist, da kommt luft dazu und die warzen werden nicht gedrückt!
ich habe julian 13 monate mit stillhütchen gestillt, dann die warzen immer schön trocknen lassen, zu not, in der öffentlichkeit halt mit der spuckwindel immer schön abgetrocknet und vor allem waschbare, atmungsaktive stilleinlagen (wolle oder wenn du es dir leisten kannst noch besser seide) verwendet. zu hause, vor allem nachts halt dann ohne bh oder im bett oben ohne. auch luise stille ich wieder mit hütchen und habe absolut keine probleme damit... darfst es halt beim weggehen nicht vergessen...
aber du wirst das sicher schaffen. noch was, muttermilch und babyspucke sind die besten desinfektionsmittel auf der brust, also am besten wirklich lufttrocknen lassen.
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]