Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Luise ist angekommen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 9:43    Titel: Luise ist angekommen Antworten mit Zitat

eigentlich gibts gar nicht viel zu schreiben:
Sa, 26.09. 10:00
Termin bei unserer Hebamme im Mütterstudio Tullnerbach
CTG und Kontrolle
Muttermund 3 cm offen, CTG schreibt schöne "Wehchen", merke überhaupt nichts...
Unsere Hebamme mag mich nicht mehr alleine heimfahren lassen, also diskutieren wir hin und her, wie das Problem am besten zu lösen ist. Schließlich schickt sie mich zum spazierengehen in den Wald und nach ner halben Stunde wollen wir noch mal schauen.
11:15
bin grad 100 m im Wald, da gehen die Wehen richtig los, also umdrehen und wieder ins Mütterstudio. Heide (unsre Hebamme) meint nur, na dann mal los, sie packt mich ins auto und ab gehts nach Klosterneuburg ins Krankenhaus.
Den Papa anrufen, den Großen und den Hund versorgen (zum Glück gibts Freunde und Babysitter in einer Person, die nur drauf gewartet haben, dass es losgeht) und dann noch schnell meinen Eltern und Schwiegereltern Bescheid geben. Dann waren wir auch schon da. Der Papa hat am Eingang schon gewartet (Taxis sei dank) und auf in den Kreißsaal.
12:00
das nächste CTG, schöne Wehen, MuMu 4 cm auf, alles in Ordnung
dann geht es recht unspektakulär weiter mit Wehen so alle 2-3 min, die aber zu kurz sind um wirklich was zu bewirken.
14:00
Wehentropf, um es mir bissel einfacher zu machen
na endlich geht was voran, Fruchtblase platzt, bin schon recht am schnaufen...
15:30
die presswehen sind grauslich, hätte nie gedacht, dass ich so ein weichei bin, aber ich will nicht mehr, will nur noch, dass es aufhört und stemme mich gegen den schmerz (was das dümmste überhaupt ist, denn das mäusl muss ja raus).
dann schimpft heide mit mir (berechtigterweise), der oberarzt schiebt bissel mit, der papa hält mich fest und zwei wehen später ist die maus auch schon da...
15:42
alles überstanden. die kleine hatte die nabelschnur um den hals, deswegen musste es am ende bissel schnell gehen (zum glück, aus meiner sicht) aber sonst ist sie fit und schreit. der papa bekommt sie gleich in den arm und einige minuten später haben wir uns alle drei.

die nächsten tage sind unkompliziert, wollte gern am dienstag schon heim, aber da ist der bili-wert viel zu hoch und Luise verbringt die nächsten 48 h unter der phototherapie (sogar zum stillen muss man sie wecken, so müde ist sie von der gelbsucht)
donnerstag dann die erlösende messung: der bili-wert ist runter und wir dürfen endlich heim!

ja, also ich würde sagen: eine ganz normale Geburt, nur ich selber hatte mich als stärker eingeschätzt und war unzufrieden mit meiner schwäche! aber was solls, man kann nicht immer stark sein...

http://www.facebook.com/photo.php?pid=1821952&id=1475412678
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 9:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wau, so wünsche ich es mir auch gerne. Hast dich tapfer geschlagen. Ich bin schon gespannt wie ich sein werde!!! Ich unterdrücke meine Schmerzen immer, aber ich bin gespannt wie`s wird!!!

Freut mich für euch, dass es so schnell und ohne Komplikationen voran gegangen ist!!!

LG Nicole.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

herzlichen glückwunsch noch mal! ging ja recht schnell zum glück! Smile ich hab mir bei den presswehen auch schwer getan. Confused aber jetzt ist ja alles geschafft zum glück!

das foto ist leider ned verfügbar bei mir, aber du kannst mir ja eine pn mit deinem namen schicken Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nicichrisi



Anmeldungsdatum: 03.12.2008
Beiträge: 4725
Wohnort: Tulln

Meine Kinder:
Maximilian, 26.10.2009
Christian, 25.08.2011


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 10:32    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es auch nicht verfügbar!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schnegge



Anmeldungsdatum: 22.04.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Neunkirchen

Geburtstermin: 25.07.2009

Meine Kinder:
Isabel, 07.08.2009



BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Na das ging ja fix. Very Happy Herzlichen Glückwunsch.
Bin richtig neidisch,dein Bericht klingt ja traumhaft.Naja vielleicht bekomm ichs beim Nächsten mal auch so gut hin Wink

lg.Kathi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
susi_mama



Anmeldungsdatum: 17.04.2009
Beiträge: 961
Wohnort: Dresden

Meine Kinder:
Julian, 30.12.2007
Luise, 26.09.2009


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

@ schnegge: bestimmt wird es das nächste mal genau so wie du es dir vorgestellt hast!

@nici & lisi: ja, schnell gings wieder wirklich, und genau so plötzlich und ohne vorankündigung wie bei julian

was das foto angeht, ich versuchs später noch mal!
lg
susi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Herzliche Gratulation. Wie schwer und groß war denn die Maus?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Fr 09. Okt. 2009 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Sorry - hab den Beitrag von dir schon gefunden bzgl. Gewicht und Größe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]