Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Unterhaltszahlung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
terezaaa



Anmeldungsdatum: 12.01.2009
Beiträge: 66
Wohnort: wien

Meine Kinder:
Saphira, 09.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 9:16    Titel: Unterhaltszahlung Antworten mit Zitat

hallo.
habe mich von meinen freund getrennt.
und wollte wissen wie es ausschaut mit unterhaltszahlung?
kenn mich da zu wenig aus.
bitte um ein wenig tipps, danke.
oder was mir noch so zusteht außer alimente.

lg.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 9:54    Titel: Antworten mit Zitat

an deiner stelle würde ich mich gleich beim jugendamt (in wien: MA 11 - rechtsvertretung) erkundigen. kannst ja mal im internet schauen, welches für dich zuständig ist, es geht nach wohnbezirk des kindes. der vater wird dann auch eingeladen und muss seine gehaltszettel bringen. der gesetzliche unterhalt (der übrigens DEM KIND zusteht!) wird dann berechnet. für viele mütter ist dies einfacher, dann brauchen sie dem Geld nicht "nachrennen" und ersparen sich etwaige Streitereien.
wenn du dich blendend mit dem Vater verstehst, spricht natürlich nichts dagegen, wenn ihr euch das untereinander ausmacht. zur sicherheit könnt ihr euch eine "bestätigung" zimmern, die ihr beide unterschreibt, damit er was in der hand hat und du auch.
alles gute. vielleicht fällt anderen alleinerzieherinnen in dem forum ein, was dir sonst noch zusteht.
grüße, kriawige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terezaaa



Anmeldungsdatum: 12.01.2009
Beiträge: 66
Wohnort: wien

Meine Kinder:
Saphira, 09.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

super, danke dir vielmals
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

das is ja wieder so ne sache: das Geld steht dem Kind zu! Bei der Ex von meinem sieht das anders aus - das Kind is jeden Tag bis 18.00 bei ihren Eltern. Sie kauft sich Adidas-Sachen und das Kind rennt mit zerissenen Strumpfhosen rum! Da bekomm ich sooo nen Hals und meiner kann absolut nix machen, weil ihr das Geld zusteht!

Sorry, is zwar keine Antwort auf deine Frage, aber ich musste das jetzt los werden!

LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
terezaaa



Anmeldungsdatum: 12.01.2009
Beiträge: 66
Wohnort: wien

Meine Kinder:
Saphira, 09.08.2008



BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 10:45    Titel: Antworten mit Zitat

ja das kann ich gut verstehn, deine Meinung.
sowas ist echt eine Frechheit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kriawige



Anmeldungsdatum: 30.05.2007
Beiträge: 1113
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Magdalena, 10.12.2008
Gabriel, 05.09.2011


BeitragVerfasst am: Di 12. Mai. 2009 20:06    Titel: Antworten mit Zitat

@kokonut: ja, du hast völlig recht. meistens ist es aber leider so, dass die mütter übrig bleiben und dem geld ewig nachrennen und um almosen betteln müssen; dann sieht man die väter, denen es natürlich NUR ums kind geht, die selbständig sind und "nix verdienen" oder wo angestellt und nebenbei noch pfuschen und einen hungerlohn an alimenten zahlen obwohl man weiß (und auch sehen kann: z.B. teurer neuer BMW) dass dies nur ein bruchteil von dem ist was DEM KIND zusteht (zahlen zB €50/monat - echt a frechheit!).
sorry, aber das musste ich nun loswerden, .... Wink

grüße, kriawige.

im endeffekt sollte das kind ja im mittelpunkt stehen, aber nach einer trennung ist sich meist jede/r der/die nächste. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]