Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Nackenfaltenmessung - pro und contra
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: Di 27. Jan. 2009 19:25    Titel: Nackenfaltenmessung - pro und contra Antworten mit Zitat

hallo werdende muttis,

mich würde mal grundsätzlich eure meinung zur nackenfaltenmessung interessieren. ich bin zwar noch nicht schwanger, jedoch unsicher, ob ich das mal machen lassen soll.
was haltet ihr davon und hats irgendwer von euch nicht gemacht?

lg babette
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Di 27. Jan. 2009 20:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Die Messung wurde bei mir automatisch beim Organscreening in der 20. SSW gemacht (im KH).
Ich wurde da gar nicht gefragt. Aber ich würde sie trotzdem machen lassen. Obwohl, man durch die Zahlen, die man dann erfährt, auf einmal total unsicher wird, ob eh alles passt. (Erklärt hat mir das Ergebnis natürlich keiner, ich hab' dann gegoogelt und bin draufgekommen, dass alles in Ordnung ist.)
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sabse



Anmeldungsdatum: 20.06.2008
Beiträge: 122

Meine Kinder:
Marvin Martin, 18.10.2008



BeitragVerfasst am: Di 27. Jan. 2009 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns wurde das auch beim screening automatisch mitgemacht und ich bin froh darüber so weiss man wenigstens was sache ist wurde da super aufgeklärt und mir war es sehr wichtig zu wissen ob alles in Ordnung ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 1:39    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,

kann mich den anderen müttern anschliessen bei fabian wurde es auch automatisch beim organscreaming mit gemacht und ich fand es persönlich sehr gut der terminw urde auch genauer gesagt wanne r zur welt kommt etc...
wird mit dem ultraschall gerät gemacht ...kann somit dem kind absolut nichts geschehen Wink sollte dies deine sorge sein vor dieser untersuchung

glg nicki
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
happymama



Anmeldungsdatum: 08.10.2008
Beiträge: 560
Wohnort: Nenzing

Geburtstermin: 03.10.2010

Meine Kinder:
Elias, 28.12.2008
Menélaos, 30.09.2010


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Babette,

ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber, da ich denke, dass man die Messung nur machen sollte, bei Frauen, die in einem Alter sind, wo ein Risiko zur Behinderung des Kindes gegeben ist und nicht bei jungen Frauen,. Es kann doch sehr verunsichern, wenn der Wert der dabei rauskommt, mal anders ausfällt als erwartet und ich habe immer gesagt, ganz gleich, was ist, ich werde doch mein Kind immer lieben, es ist doch mein Kind!

Und wenn man wüßte, dass etwas nicht stimmt, würde man sich die ganze Schwangerschaft über Sorgen machen und das spürt das Kind ja auch, was nicht gut ist.

Ich komme aus Deutschland und da machen die Ärzte die Nackenfaltenmessung nur bei begründeten Verdacht, bzw. bei Risikoschwangerschaften.

Alles Liebe Sara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tascha



Anmeldungsdatum: 14.01.2009
Beiträge: 53
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 20.08.2009

Meine Kinder:
Elena, 24.09.1999
Sarah, 30.05.2008


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Bei mir wurde die Nackenfaltenmessung in der 13ssw gemacht da ich bereits 37 war und daher zu einer Risikogruppe gehöre. Sie wird auch jetzt wieder gemacht, auch in der 13.

Die Zahlen sind tatsächlich etwas verwirrend aber man kann sich darüber aufklären lassen was mein Arzt gemacht hat. Ich musste es aber privat zahlen, bei uns wird es nicht automatisch mitgemacht.

Ich verstehe nicht warum das bei euch so spät gemacht wurde, denn wenn da raus kommt das was nicht ok ist dann musst (oder besser gesagt sollst) ja dann zu einer Fruchtwasseruntersuchung und das wird so früh gemacht damit du dich entscheiden kannst ob du bei einer Behinderung des Kindes es behalten willst oder nicht!

Ich finde es in meinem alter nicht schlecht da das Risiko in meiner Altersgruppe ja weit größer ist.

Lg. Tascha!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
babette



Anmeldungsdatum: 28.12.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Ostösterreich

Meine Kinder:
Livia, 15.09.2010



BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 18:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für euer Antworten. Ich stehe dem ganzen auch etwas skeptisch gegenüber und will mich dazu nicht unbedingt zwingen lassen.
Ich finds nicht besonders gut, wenns einfach gemacht wird, und danach wird man auch noch mit dem Ergebnis allein gelassen. Ich mein, was soll das??

lg babette
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

In der 20 Woche, Jungsmum? Ich war in der 18 Woche als ich es erfahren habe und mein Arzt hat gemeit er kann das nicht mehr messen... Frechheit im Nachhinein weil die Cusine meines Mannes hat das Down-Syndrom...

Ich mein ich hätt das Baby niemals abgetrieben, egal ob krank oder nicht... Nur die Angst die man dann noch so lange hat ist nicht ohne... ich hätt schon gern Klarheit gehabt.

Also beim zweiten lass ichs sicher machen.

LG!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

huhu also in deutschland gibts zwei möglichkeiten was die messung angeht...man kann es von spezialisten bis zur 13 woche machen lassen allerdings zahlt man die untersuchung selbst (kosten ca 300 euro)....was aber dabei raus kommt ist niemals sicher das heißt man bekommt die zahlen macht sich gedanken über den ganzen rest der schwangerschaft am ende vielleicht wegen nix....ich wollte dies nicht wissen und habe diese untersuchung nicht gemacht....den toxoplasmose test habe ich allerdings gemacht weil ich in meiner ersten schwangerschaft dies hatte...was ich nicht wußte ist wenn man es hatte ist man dann dagegen immun somit habe ich 25 euro umsonst bezahlt...soviel zur aufklärung....die nackenfaltenmessung wurde dann auch bei mir beim spezialultraschall gemacht in der 19 woche und da war alles in ordnung...genauso wie jetzt auch mehrfach diese doppleruntersuchungen gemacht werden....das fand ich echt klasse so weiß man immer das es dem baby gut geht Very Happy ...also auch in deutschland und ich komme aus deutschland wird die messung mit gemacht und wurde mir auch erklärt das ganze natürlich ohne extra zu bezahlen...

lg nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 28. Jan. 2009 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
@Jasi: Ja, in der 20. SSW wurde die Nackenfaltenmessung gemacht im KH, das war kein Problem.
@NicoleundLukas: Bei mir wurde Toxoplasmose bei der normalen Blutuntersuchung mitgemacht. Da musste ich nicht zahlen. (in Österreich).
Bin nämlich nicht immun.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]