Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Mein Sohn schreit nachts nach dem aufstehn
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jungmami



Anmeldungsdatum: 30.10.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Ennsdorf bei Enns

Meine Kinder:
Tobias-Alexander, 23.09.2008



BeitragVerfasst am: Mo 22. Dez. 2008 18:35    Titel: Mein Sohn schreit nachts nach dem aufstehn Antworten mit Zitat

Hallo mein Tobias wird meits um halb 2 oder 2 wach denn bekommt er das fläschchen und nach einer weile schreit er und lässt sich nicht mehr beruhigen.

Kan das sein das er die Zähne schön spührt das sie arbeiten? Er wird jetzt 3 monate.

aber das das immer zu selben abends/morgenzeit ist find ich kommisch.

wer weiß rat


lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
babyhaende



Anmeldungsdatum: 11.09.2008
Beiträge: 103
Wohnort: wien





BeitragVerfasst am: Mo 22. Dez. 2008 21:11    Titel: Wachstumsschub etc. Antworten mit Zitat

Hallo!
Meine 2 haben immer wieder Phasen gehabt in denen sie sehr schlecht geschlafen haben und teilweise mehrmals in der nacht aufgeschrien haben. Es kann viele Gründe haben: Wachstumsschübe, Zähne, das Erlebte in der Nacht verarbeiten, Blähungen usw.
Ich hoffe, dass Dein Sohn Dich bald wieder schlafen lässt. Mehr als Ihn nehmen und für Ihn da sein, kannst Du nicht machen. Vielleicht probierst Du mal eine beruhigende Babymassage am Abend, -die mag er sicher.
LG babyhaende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Mo 22. Dez. 2008 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!

Schläft der Kleine bei euch im Bett oder im eigenen Zimmer?

Weil ich hab gelesen das 80% der Blähungen psychisch bedingt sind und das man die mit viel Nähe am Besten weg bekommt... also denk ich mir wenn er im Bet bei Mami kuscheln darf ist die Schreierei bald vergessen...

Meiner Kleinen hat das in der Blähungenzeit immer gut geholfen, auch ein Kirschkernsackerl wirkt sehr gut...

Oder vieleicht ist das eine Schlafphase bei welcher er so viel träumt und leicht schläft das er munter wird (Rem-Schlafphase)... das muss sich dann ganz allein einstellen..

Kennst das Buch "Babyjahre" vom Largo? Das ist auf dem Gebiet sehr sehr interessant!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NicoleundLukas



Anmeldungsdatum: 14.09.2008
Beiträge: 477

Geburtstermin: 14.09.2008

Meine Kinder:
Lukas, 02.05.1994
Shiva Anastasia, 19.09.2008


BeitragVerfasst am: Di 23. Dez. 2008 3:39    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe das selbe problem nur meine schreit nicht in der nacht sondern von einem moment auf den anderen....sie lacht und freut sich und mit einmal geht das los brauch dann auch ewig um sie zu beruhigen...wenigstens ist es bei ihr meistens am tag und auch nicht jeden tag aber anstrengend ist es schon vorallem weil sie ja nix sagen können und man auch nicht wirklich weiß was nun los ist Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hallobaby



Anmeldungsdatum: 10.01.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Lena, 31.01.2008



BeitragVerfasst am: Sa 10. Jan. 2009 22:57    Titel: das kenne ich Antworten mit Zitat

ja ich kenn das nur zu gut!
meine jetzt 11 monate wacht auch in der nacht auf und fängt einfach zum brüllen an. dann komme ich natürlich und versuche sie zu beruhigen. hab auch keine ahnung an was das liegen kann!
vielleicht hat ja hier wer ein paar tipps und tricks Very Happy und kann mir vielleicht wer sagen ob das auch wieder vorbei geht???
danke!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: So 11. Jan. 2009 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, wer kennt das nicht!
Ganz am Anfang war das Bauchweh schuld.
Einmal hats so geschrien, dass ich mitgeweint hab, bis ich draufkommen bin, dass ihr einfach nur zu warm war! Shocked Very Happy
Dann hat sie von 7 am Abend bis 7 in der Früh durchgeschlafen und jetzt fängts wieder an. Problem: Sie verliert nachts den Nucki und sucht ihn. Wenns ihn nicht findet, gibts alarm. Sie schläft dann aber immer gleich weiter. Das war zwischendurch so ca. alle 2 Stunden und dass konnte man an meinen Augenringen auch sehen. Aber das Lächeln, dass ich dann in der Früh bekomme, entschädigt alles! Very Happy
Mittlerweile schläfts wiedermal durch bis ca. 6 in der Früh! Aber damit ich nicht aus der Übung komm, haben wir jetzt einen Welpen mit 10 Wochen, der auch alle drei bis vier Stunden raus muss. Ich könnt ja in den Genuss kommen, viel zu schlafen! Ich muss sagen, ich hab mich schon so dran gewöhnt, kaum zu schlafen, dass es mir fast nix mehr ausmacht. Einmal die Woche fall ich dann aber um 8 am Abend ins Bett. Halb tot! Laughing
Das mit dem Durchschlafen wurde besser, als ich sie ins Kinderzimmer gelegt hab. Da hat sie mehr ruhe. Aber ich glaub, das ist auch unterschiedlich. Unsere ist sowieso nur zum Kuscheln gelaunt, wenns schon müde is. Das hatte sie von anfang an.

Also wenn ich mir denke, dass eine Bekannte ein Schreibaby hatte (die kleine ist jetzt mittlerweile 5), ... Da kann ich mich glücklich schätzen. Unser Zwergerl ist so brav, sei es beim Essen, Windel wechseln oder sonst was. Baden funktioniert mittlerweile auch. ...
Da macht mir das gelegentliche Aufstehen echt nix aus. Auch wenns manchmal nervt, wenn man einen anstrengenden Tag hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: So 11. Jan. 2009 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Unser kleiner Mann wird auch immer so gengen 3/4 Uhr ungefähr Wach und nach dem Fläschen geht die Post dann ab , nichts was ihm passt wo er sich beruhigen lassen würde.

Denke mir vl ist er da schon ausgeschlafen oder hat den meisten Schlaf den er benötigt schon hinter sich?
Bzw Bauchweh die Zähne in da auch schon echt Ratlos....

Schliesse mich der Mutter an hab mir nun den Namen nicht gemerkt ... die in ihrem Beitrag schrieb nähe geben dies hilft teilweise bei Fabian sehr gut und manches mal gar so gut das er nach einer halben Stunde herum tragen wo ich ihm immer irgendwas hauptsache er hört meine Stimme erzähle bzw vorsinge ein schläft Very Happy

vl war der Tag da bin ich gerade dabei es ab zu stopen so ereignisreich das es soviel neues oder so gab , er dies im schlaf dann verarbeitet udn irrsinig träumt...

Den es kommt ja Gott sei Dank nciht jede Nacht vor aber so an die 4 Tage mindestens in der Woche... mal sehen an welchen Tagen es wieder vor kommen wird ich stoppe nun ab und schreib mit was tags über passierte etc und wie die Nacht war um dies heraus zu finden...

Geb dann ebscheid vl hilft es ja und dir dann ebenso

Bis dahin wünsche ich dir viel Geduld Ausdauer und schnell wieder Nächte an dennen man schlafen kann .....Gruss Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jungmami



Anmeldungsdatum: 30.10.2008
Beiträge: 22
Wohnort: Ennsdorf bei Enns

Meine Kinder:
Tobias-Alexander, 23.09.2008



BeitragVerfasst am: Di 13. Jan. 2009 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

er hatt sein bettchen bei uns im sz und am morgen 3 uhr schläft er nur mehr dann wenn er bei uns im bett liegt sonst raunzt er immer.
Kann passier das er nicht mehr aus unseren bett will?
Er schläft sonst immer in seinen bett aber ab 3 eben nicht mehr da rebeliert er lautstark.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Mi 14. Jan. 2009 20:33    Titel: Antworten mit Zitat

Versuch ihm ein getragenes T-Shirt von dir ins Bett zu legen, vielleicht hilfts! Oder versuch eine andere Matratze im Gitterbett. Eventuell liegts an dem, dass er nicht gut liegt. Ist ein großer Unterschied zwischen der im Gitterbett und eurer??
LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi



Anmeldungsdatum: 18.11.2008
Beiträge: 824

Meine Kinder:
Lena, 03.08.2008



BeitragVerfasst am: Do 15. Jan. 2009 7:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich reg mich auch ständig auf das diese Babymatratzen so Müll sind!!! Evil or Very Mad Da sagt man, die Wibelsäuleprägt sich.. und passt den ganzen Tag auf das die Kleinen nichts tut was der Wirbelsäule schaden könnte und dann legt man sie Nachts auf grobkörnigen Schaumstoff... und selber liegt man auf ner supermatratze.. und man kriegt auch nix besseres...

In jedem Bettchen ist der selbe Dr*** drinnen...

So jetzt hab i mal Dampf abvgelassen Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]