Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Schlafen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tiggababy



Anmeldungsdatum: 18.09.2007
Beiträge: 41
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Leonie-Madeleine, 24.02.2008



BeitragVerfasst am: Mi 17. Dez. 2008 12:55    Titel: Schlafen Antworten mit Zitat

hallo Ihr lieben ich hätte einmal eine Frage an Euch und zwar wie ist das mit Euren lieben was das Schlafen gehen betrifft??

Meine kleine schläft jetzt immer nach dem Mittagessen ca. 30min und am Nachmittag wieder 30 min und Abend von ca 20:30/21:00 - 07:00

Ist das nicht so wenig ... ??

Wir hatten jetzt eine Baustelle vor unserer Wohnung und die haben Sie komplett aus dem Gleichgewicht gebracht...

Bin so verzweifelt momentan ist es schwer das man Erledigungen machen kann weil Sie ständig grantig ist und ständig einen um sich haben will...

Sie legt sie dann auch immer hin und die Äuglein fallen zu aber Sie schläft nicht...

Abends bekommt Sie zwischen 19:00 / 19:30 Ihr Fläschen und dann will Sie manchmal noch spielen und dann herrumgetragen werden bis Sie schläft...

Ich schau das immer das L icht abgedreht ist und es so still wie möglich ist aber sie drückt sich weg und weint und strampelt und nichts hilft...

Jetzt hat mein Mann auch noch immer Nachtdienst und die kleine Maus sieht Ihn fast nicht mehr und hat momentan die totale Papaablehnung Sie will einfach nicht zu Ihm egal was Mami macht Sie muss dabei sein egal ob total fertig oder nicht...

Was meint Ihr???

Bin über jeden Ratschlag dankbar...

Lg Eure Jackie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Jungsmum



Anmeldungsdatum: 04.12.2008
Beiträge: 536
Wohnort: NÖ

Meine Kinder:
Raphael, 07.12.2002
Pascal, 17.07.2008


BeitragVerfasst am: Mi 17. Dez. 2008 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!
Manche Kinder brauchen nicht so viel Schlaf. Der Sohn einer Freundin von mir - ist jetzt 7 Monate - schläft unter tags garnicht. Sondern auch nur in der Nacht (ca. 19:30 Uhr - 6:00/7:00/ Uhr)

Herumtragen würde ich sie nicht, irgendwann wird sie ja ziemlich schwer wenn sie größer ist und dann wird es schwierig es abzugewöhnen. Versuch doch mal, dass du sie in ihr Bett legst und sie nur streichelst, nur damit sie die spürt, damit sie sich nicht allein fühlt.
Hat sie irgendetwas mit dem sie schlafen geht? Mein kleiner geht zB mit einer Windel ins Bett, die zieht er sich über die Augen und dann schläft er gleich ein.
Aber vielleicht gibt sich das jetzt eh wieder von allein, da ja die Baustelle wieder weg ist.
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fionita



Anmeldungsdatum: 02.08.2008
Beiträge: 21
Wohnort: winterthur

Meine Kinder:
timo jannik, 27.03.2008



BeitragVerfasst am: Fr 19. Dez. 2008 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo tiggababy,

also ich denk mir, wenn deine maus oft grantig ist, dann ist sie müde und kann oder möchte trotzdem nicht schlafen..
Ich kenn das von meinem zwerg. Der ist jetzt 8.5 Monate alt und hatte auch so eine phase.er war müde und es vielen ihm die Augen zu, doch dann hat er plötzlich angefangen zu schreien und sich wegzudrücken und auch zu strampeln.
Meine Mütterberaterin hat gemeint, das sei weil die Kleinen nun Plötzlich Trennungsängste kriegen. das heisst, sie haben Angst einzuschlafen weil sie denken, die Mama könnte dann weg sein wenn sie aufwachen. Bei mir hat nur Geduld geholfen.Plötzlich war die Phase vorbei.

Bei meiner Maus war das vor allem am Tag.Da kann er auch nur einschlafen wenn ich ihn rumtrage. hab dann auch versucht ihn ins Bett zu legen und bei ihm zu bleiben und streicheln. Eine Woche hab ich uns das angetan. Das hat aber nur bewirkt, dass er Abends auch nicht mehr alleine im Bettchen einschlafen wollte, obwohl er das bis anhin immer gemacht hat.
Nun klappts zum glück wieder. Ich wär aber vorsichtig. Wenn deine Maus aufm Arm sein will dann braucht sie das vielleicht einfach noch. Irgendwann ist sie gross genug und lernt alleine einschlafen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wie gesagt, bei meinem zwerg wars nur ne Phase.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]