Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


HURRA... und jetzt kommen die vielen Fragen...
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tanja



Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 30.07.2008

Meine Kinder:
mein Geb., 22.01.1980



BeitragVerfasst am: Do 06. Dez. 2007 21:42    Titel: HURRA... und jetzt kommen die vielen Fragen... Antworten mit Zitat

Hallo!

Jetzt "muss" ich ja von "Babywunsch" zu "Schwangerschaft" wechseln...
Wie in meinem letzten Beitrag geschrieben habe, dürfte es nun endlich geklappt haben. Mein Test am Montag war POSITIV!!!!

Ich und mein Mann sind überglücklich!!!! Very Happy Very Happy Very Happy

Ich füge jetzt mal einen Teil meines letzten Beitrages ein:
Zitat:
Habe heute bei meiner Gyn angerufen. Die Sprechstundenhilfe meinte die erste Untersuchung sei erst in der 11.-16. Woche zu machen.

Da hab ich mal gefragt, ob man vorher nichts sieht, oder ob man vorher keine Untersuchung machen kann... schließlich möchte ich ja auch Gewissheit haben.

Sie hat mir dann angeboten, dass ich am 21.12. hinkomme (da bin ich schon in der 8. (?) Woche) und sie dann einen Ultraschall machen (der kostet aber € 27,--). Danach haben sie 2 Wochen Betriebsurlaub und dann irgendwann wär die 1. Mutter-Kind-Pass-Untersuchung, oder so....

ich hab mich nicht wirklich ausgekannt... war irgendwie komisch... Nur weil die Sprechstundenhilfe ständig damit zu tun hat, heißt das nicht, dass ich mich auch total auskenne, noch dazu da es meine erste Schwangerschaft ist.

Wie ist das bei euch? Sind eure Ärzte bzw. deren Sprechstundenhilfen auch so komisch???
Ich überleg mir ehrlich ob ich mir nicht für die Schwangerschaft einen anderen Gyn suchen soll.
Bisher war ich ja immer nur einmal im Jahr zur Routinekontrolle bei meiner Gyn. Da hab ich nie irgendwelche großartigen Fragen gehabt, und hab daher auch kein Problem mit ihr bzw. mit der Sprechstundenhilfe gehabt.
Was würdet ihr tun?


Hätte da noch ein paar Fragen:

Question Wie funktioniert das jetzt mit den Untersuchungen? Was wird da gemacht?

Question Wann habt ihr es Euren Familien (Eltern, Geschwister) und Freunden gesagt?

Question Wie lange dauert die "kritische" Zeit?

Question Gibts irgendwas spezielles, dass ich beachten soll??? (Folsäure nehme ich natürlich weiterhin)

Ich freue mich auf viele interessante "Unterhaltungen" mit euch!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Fr 07. Dez. 2007 9:03    Titel: Re: HURRA... und jetzt kommen die vielen Fragen... Antworten mit Zitat

Tanja hat Folgendes geschrieben:


Hätte da noch ein paar Fragen:

Question Wie funktioniert das jetzt mit den Untersuchungen? Was wird da gemacht?

Question Wann habt ihr es Euren Familien (Eltern, Geschwister) und Freunden gesagt?

Question Wie lange dauert die "kritische" Zeit?

Question Gibts irgendwas spezielles, dass ich beachten soll??? (Folsäure nehme ich natürlich weiterhin)

Ich freue mich auf viele interessante "Unterhaltungen" mit euch!!!


also bei meiner ersten untersuchung würde ein schwangerschaftstest gemacht und ne innere untersuchung (weiss nicht wie das heisst Confused )

meiner familie hab ichs gleich gesagt aber bei den anderen hab ich die kritische zeit von 3 monaten gewartet

was ich mich noch errinnern kann solltest du keine metwurst und rohes fleisch essen milch solltest nicht direckt nach dem melken trinken sondern die erhizte (ganz normale supermarktmilch) Very Happy und dann halt auf dich aufpassen und dir auch entspannung gönnen wenn dein körper es braucht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schokotiger



Anmeldungsdatum: 17.09.2007
Beiträge: 60
Wohnort: Steiermark

Geburtstermin: 10.08.2008





BeitragVerfasst am: Fr 07. Dez. 2007 11:20    Titel: Antworten mit Zitat

hallo!

also ich bin jetzt in der 5. ssw und hab am 18.12. meinen ersten termin. dann bin ich in der 7.ssw. die sprechstundenhilfe von meinem fa wollte mir ursprünglich am 14. einen termin geben, aber da mein mann und ich am 18. frei haben (haben schlüsselübergabe unserer nagelneuen wohnung), hab ich eben diesen termin gewählt. vielleicht sehen wir ja schon das herzerl schlagen!
was ich auch sagen muss, ist dass ich mir die reaktion der dame am telefon anders vorgestellt hätte. ein gratuliere wäre schon angebracht gewesen. Rolling Eyes

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Mi 12. Dez. 2007 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hätte da noch ein paar Fragen:

Wie funktioniert das jetzt mit den Untersuchungen? Was wird da gemacht?

Wann habt ihr es Euren Familien (Eltern, Geschwister) und Freunden gesagt?

Wie lange dauert die "kritische" Zeit?

Gibts irgendwas spezielles, dass ich beachten soll??? (Folsäure nehme ich natürlich weiterhin)

Ich freue mich auf viele interessante "Unterhaltungen" mit euch!!!



also naja ultraschall wird gemacht bei mir war er jedes mal ... dann schaut er die entwicklung an vom kind ob alles passt ... wiegen und bauchmessen von dir ...
nackenfaltenmessung hat man in der 13ten woche glaub ich da wird die dicke der nackenfalte gemessen und geschaut ob eine behinderung besteht ...
dann kommt in der 22ten woche organscreenig .. da wird geschaut ob alle organe vorhanden sind und gut entwickelt sind ..
ja und dann ahlt imemr die muki untersuchungen...

ja na dann hast halt immer blutuntersuchungen und die normale ärztliche untersuchung beim hausarzt !!!

ja und dann am ende der schwangerschaft kommt halt das ctg dazu ... aber das wird manchmal schon früher gemacht ... (herztöne und wehentätigkeiten werden da gemessen)

ich habs allen mit der 12ten woche gesagt wo das erste kritische 3tel um war ....

naja kritiche zeit ist am anfang bis zu 12ten woche ... und ja na eigentlich die ganze zeit bis die lunge volll ausgereift ist .. vorher sollten die würmchen halt im bauch bleiben !!!

ja beachten folsäure halt bis zu 12ten woche glaub ich ist das ... dann könntest du die pregnavit tabletten nehmen (frag mal beim gyn) ... hab ich die ganze ss genommen ... da sind vitamine drinnen etc ... und falls du eisenmangel hast ( wird bei der blutuntersuchung nachgeschaut) dann musst halt eidentabletten nehmen !!!
iss kein rohes fleisch, vezichte auf energie drinks, iss viel obst und gemüse,,, und iss nur wenn du wirklich das bedürfniss danach ahst ned dasst unnötig zunimmst (weil viele glauben ja nur wiel ich schwanger bin muss ich für 2 essen ( ne freundin hat dadurch 25kilo zugenommen und nach der schwangerschaft noch +17 kilo gehabt) ich hab grad mal 14 kilo zugenommen und hatte nachher nur +3 kilo ( naja hab auch jeden tag ne reihe milchschnitten und eine topfengolatsche gegessen) .. sicher kansnt auch sündigen nur iss halt ned mehr als was du brauchst ... wennst mehr brauchst sagt dir das dein körper eh !!!!

aja das herzal sollte man shcon schlagen sehen weil ich war auch in der 7ten woche und da hab ichs herzal schlagen gesehen und hab total geheult ... und das wird ein vaginal ultraschall wahrscheindlich sein !!! aja und die bilder was zur muki untersuchung gehören zahlt die kasse und die andren muss mans elber bezahlten aus der gyn ist super und schenkt sie dir *gg* !!!

ich hoffe ich konnte dir etwas helfen ... wennst noch fragen hast schreib halt !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tanja



Anmeldungsdatum: 09.03.2007
Beiträge: 25
Wohnort: Linz

Geburtstermin: 30.07.2008

Meine Kinder:
mein Geb., 22.01.1980



BeitragVerfasst am: Sa 15. Dez. 2007 20:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für eure Antworten.
Ihr habt mir schon sehr geholfen.
Bin schon sehr gespannt auf die erste Untersuchung... und auf das erste Fotos meines kleinen Schatzes!!!
Eine Woche muss ich noch warten... Very Happy

Ich hoffe noch oft von euch zu hören!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Do 20. Dez. 2007 13:24    Titel: hy leute, Antworten mit Zitat

ich bin in der 9.SSW und mein arzt hat erst am montag die herztöne meiner zwillinge gesehen. was ich weiß sind drei ultraschalluntersuchung für den mutter-kind-pass vorgesehen und dann muss ich eine pauschale von 100€ zaheln damit er weitere ultraschallbilder macht und ein 3D ultraschall ist in dem preis mitenthalten. mutter-kind-pass habe ich vor drei wochen erst bekommen. nächste mutter-kind-pass untersuchung habe ich morgen den 21.12. und da erfahre ich ob der geburtstermin gleich bleibt bin gespannt. eine frage hätte ich in der wievielten woche kann man das geschlecht erkennen?

lg manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kanus



Anmeldungsdatum: 22.08.2007
Beiträge: 26
Wohnort: Bruchköbel

Meine Kinder:
Jannik, 14.03.2008



BeitragVerfasst am: Do 20. Dez. 2007 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Das Geschlecht kann man ca ab der 20. SSW erkennen.

Bei mir wird bei jedem Termin beim Frauenarzt eine Ultraschalluntersuchung gemacht. Bisher mußte ich auch noch nichts zahlen.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SexyTiger



Anmeldungsdatum: 06.08.2006
Beiträge: 373
Wohnort: Zeltweg

Meine Kinder:
Samantha Vivian, 08.07.2008
Samira Jolina, 08.07.2008
Sharon Miley, 22.02.2010

BeitragVerfasst am: Do 20. Dez. 2007 17:08    Titel: hy Antworten mit Zitat

in welchem bundesland wohnst du? mein frauenarzt hat mir gesagt wenn ich mehr als die drei vorgeschriebenen ultraschall machen möchte muss ich 100€ zahlen. in der wievielten SSW bist du kanus?

lg manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandra22



Anmeldungsdatum: 26.03.2006
Beiträge: 150
Wohnort: Frastanz

Meine Kinder:
Luca, 18.05.2006
David, 18.03.2007


BeitragVerfasst am: Do 20. Dez. 2007 18:53    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir hat man auch bei jeder Untersuchung ein Ultraschall gemacht und ich mußte auch nichts bezahlen.

bin aus Vorarlberg

lg, Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Do 20. Dez. 2007 20:53    Titel: Antworten mit Zitat

bei mir wurde auch immer ultraschall gemacht und hab auch immer so 2-3 bilder bekommen (aber fast alle sind vom rücken da sich meine lady nie zeigen wollte Laughing )

ich musste am schluss von der schwangerschaft auch was zahlen weiss aber nicht mehr wieviel und mir wurde gesagt das sei eben für die laboruntersuchungen und ultraschall
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]