Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


HILFEEE!!! Ich weiß einfach nicht mehr weiter
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tina25



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 10

Geburtstermin: 25.02.2007

Meine Kinder:
Ben, 24.02.2007



BeitragVerfasst am: Di 06. Nov. 2007 18:52    Titel: HILFEEE!!! Ich weiß einfach nicht mehr weiter Antworten mit Zitat

Hallo

Mein Sohn Ben ist jetzt 8 Monate alt und ich habe wirklich große Probleme mit ihm in der Nacht. Er schläft ganz brav zwischen 7 und 8 Uhr abends ein, wacht aber dann alle eineinhalb bis zwei Stunden auf und lässt sich nur beruhigen wenn ich ihn stille. Ich habe schon wirklich alles ausprobiert und auch mit meiner Kinderärztin darüber gesprochen, aber auch ihre Tipps helfen nicht. Sie meint das Ben in seinem Kopf ein Progremm laufen hat der ihn alle 2 Stunden wach werden lässt. So wie wenn ich mir jeden Tag den Wecker um 6 Uhr stelle, werde ich dann nach einiger Zeit auch ohne Wecker um 6 Uhr wach.
Ich habe es mit herumtragen probiert, mit trinken, mit beruhigen mit weinen lassen (allerdings nicht länger als 5 Minuten), mit homöopatischen Zäpfchen, aber nichts hilft. Ich bin wirklich schon am ende meiner Kräfte, noch dazu habe ich niemanden der mir in der Nacht helfen könnte.
Jetzt wende ich mich an euch. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich.
Danke im vorraus
Tina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 06. Nov. 2007 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Tina,

lass ihn lange stillen, bis er einschläft. Das kannst Du immer machen, da spricht nichts degegen.

Versuch ihn am Abend mehr zu essen zu geben, damit er richtig satt ist, vielleicht wacht er dann nicht so oft oder erst später auf.

Und in ein paar Tagen oder Wochen sieht es sicher schon wieder anders aus, es verändert sich ständig. Versuch es aber mit Stillen und mehr Essen geben ...

lg
Papa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tina25



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 10

Geburtstermin: 25.02.2007

Meine Kinder:
Ben, 24.02.2007



BeitragVerfasst am: Mi 07. Nov. 2007 7:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp, aber das mache ich jeden Abend. Er bekommt vor dem schlafen gehen eine ordentliche Portion Griesbrei und dann stille ich ihn noch bis er einschläft und trotzdem wacht er nach eineinhalb oder zwei Stunden wieder auf. Übrigens das geht jetzt schon seit über 5 Monaten so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 07. Nov. 2007 11:26    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, dann wird's schwieriger.

Vielleicht kannst am Schlafplatz was verändern (zu warm? zu kalt? schlechte Stelle, mal weiterrücken? etc?).

Aber das Aufwachen ist gar nicht so besonders, es ist bei Babys/Kleinkindern so.

Vielleicht hat sonst noch jemand einen Tipp ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Mi 07. Nov. 2007 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich hab ich keinen tipp da meine kleine ne richtige schlafmüze war

aber das mit dem bett verstellen find ich nicht schlecht

vielleicht solltest du auch ein ritual machen (wenn du noch keins hast )

bei uns zb. ist es so dass vivi immer eine geschichte vorgelesen kriegt und dann kann sie sich noch ne cd aussuchen die sie hören will (dann weiss sie auch dass jetzt schlafenszeit ist Very Happy )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tina25



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 10

Geburtstermin: 25.02.2007

Meine Kinder:
Ben, 24.02.2007



BeitragVerfasst am: Mi 07. Nov. 2007 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist das Problem ich lebe in einer 36 Quadratmeter Wohnung. Also ist Wohn, Schlaf und Kinderzimmer in einem. Ich kann höchstens Couch und Gitterbett vertauschen aber mehr auch schon nicht. Aber ich werde es versuchen. Wir haben ein Abendritual, aber er wärt sich trotzdem mit geschrei gegen das einschlafen, also stille ich ihn meistens bis er schläft. Ich bin im Moment wirklich schon ziemlich am Ende, auch weil ich wirklich alles alleine mache und sich mein Freund nicht wirklich um Ben kümmert und ihn mir abnimmt. Wir haben ein Lokal und mein Freund ist jeden Tag bis 4 oder 5 in der Früh im Lokal und schläft dann natürlich auch bis 2 am Nachmittag. Noch dazu hat mein Freund Rheuma und kann Ben nicht lange tragen. Deswegen bleibt alles an mir hängen. Wenn die Nächte so halbwegs passen würden wäre alles andere kein Problem für mich. Aber das sind sie nicht und deshalb bin ich mit den Nerven schon ziemlich am Ende.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Mi 07. Nov. 2007 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht ist das problem dass er einfach nicht schlafen kann da er ja bei euch im zimmer ist und da dann sicher der fernseher oder sowas läuft

aber das ist sicher nicht gerade einfach zu lösen Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tina25



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 10

Geburtstermin: 25.02.2007

Meine Kinder:
Ben, 24.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 08. Nov. 2007 7:06    Titel: Antworten mit Zitat

An dem kann es nicht liegen, da ich jeden Tag zwischen 8 und halb 9 schlafen gehe, da ich sonst überhaupt nicht mehr zum schlafen komme. Und mein Freund ist ja nicht zu Hause.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titzi 82



Anmeldungsdatum: 27.04.2006
Beiträge: 631
Wohnort: tirol

Meine Kinder:
Vivian, 21.05.2004
mein geb., 05.09.1982


BeitragVerfasst am: Do 08. Nov. 2007 9:08    Titel: Antworten mit Zitat

achso

hast du schon mal nen doc gefragt ?

wie lange schläft er untertags? (wenn er noch schläft)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tina25



Anmeldungsdatum: 28.08.2006
Beiträge: 10

Geburtstermin: 25.02.2007

Meine Kinder:
Ben, 24.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 08. Nov. 2007 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich habe schon mit meiner Kinderärztin darüber gesprochen und sie hat mir homöopatische Beruhigungszäpfchen gegeben, aber die haben nichts geholfen. Dann hat sie gemeint ich soll versuchen ihn 3 Minuten weinen zu lassen, da er dann vielleicht von selber wieder einschläft, aber auch das hat nichts geholen. Sie meint eben, dass es seine innere Uhr ist die ihn immer aufweckt und das es sehr schwierig ist dies zu durchbrechen.
Ich habe gestern das Gitterbett an eine andere Stelle gestellt, aber zumindest in der ersten Nacht hat es nichts geholfen. Ich hoffe auf heute Nacht.
Ich habe eine Freundin deren Kind ist jetzt 5 Monate alt und die hat ganz genau das selbe Problem. Wir sind beide total ratlos.
Ben schläft tagsüber allerhöchstens 2 Stunden, aber eher 1 - eineinhalb Stunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]