Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Baby schläft im Auto

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast466
Gast








BeitragVerfasst am: So 02. Sep. 2007 20:41    Titel: Baby schläft im Auto Antworten mit Zitat

Wie macht ihr wenn euer Baby/Kind im Auto einschläft.
Mit dem Maxi Cosi ist es ja kein Problem, da kann man das Baby/Kind ja mitnehmen.
Aber was macht ihr beim einen Kindersitze der fest im Auto ist? Lässt ihr das Baby/Kind im Auto oder weckt ihr es auf. Wenn man ein Einfamilienhaus hat ist es je kein Problem das Baby/Kind im Auto zu lassen. Da kann man dazusehen oder man lässt die Tür zur Garage offen. Aber ich wohne in einer Wohnanlage und sehe meinen Parkplatz nicht. Ich habe es mit dem Babyfon probiert aber es ist zu weit bzw. es findet kein Signal. Gibt es ein bestimmtes Babyfon wo stärker ist?
Ich habe zurzeit noch den Maxi Cosi aber der wird bald zu klein sein. Ich kann sie doch nicht im Auto lassen! Aber sie schläft im Maxi Cosi sehr gut besser als im Bett. (Mittagsschlaf: Maxi Cousi ca. 90 - 120min. im Bett 30 -45 min.) Meine Nachbarin hat ihren Sohn auch schon im Auto gelassen. Was ich nicht so gut finde. Ich hätte keine ruhige Minute mehr.
Was macht ihr?
Gruß
Chiara
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: So 02. Sep. 2007 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Kinder haben nie solange im Auto geschlafen wie deine, aber ich habe sie auch manchmal im Auto gelassen. Meist aber in Sichtweite, wenn mal nicht, bin ich alle 5 Minuten schauen gegangen.
Wenns heiß war im Sommer, hab ich das Auto weiter laufen lassen und die Klimaanlage eingeschalten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sprosse



Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 292
Wohnort: Hannover

Geburtstermin: 07.01.2010

Meine Kinder:
Ashley-Savanna, 27.01.2007



BeitragVerfasst am: Di 04. Sep. 2007 10:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gehe meist hoch,hole mir was zu trinken und setze mich dann runter zum auto und warte geduldig!!Mein Babyphone reicht auch nicht bis oben (3Etage) ich lasse sie schlafen,weil wenn ich sie raus nehme hat sie ganz stinkige laune!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sapil2



Anmeldungsdatum: 09.04.2007
Beiträge: 66
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 18.04.2010

Meine Kinder:
Jamy Maddox, 26.08.2006



BeitragVerfasst am: Sa 08. Sep. 2007 0:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich bleib auch entweder im Auto sitzen (mit einem Buch) und warte bis mein Sohn aufwacht oder ich hebe ihn aus dem Autositz und leg ihn in den Buggy, mit ein bißchen schaukeln hat es bis jetzt immer funktioniert das er weiterschläft.

Lg
Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
silviaM



Anmeldungsdatum: 17.08.2007
Beiträge: 16
Wohnort: hesel

Meine Kinder:
Ty, 27.03.2007



BeitragVerfasst am: So 09. Sep. 2007 20:25    Titel: bloß nicht Antworten mit Zitat

auf keinen fall im auto lassen, stell dir vor, einer fahrt da rein, beim ausparken, da hilft dir nicht mal so ein blödes babyphone. ich habe auch schon so ein sitz der im auto bleibt und ich kann sogar das auto von der küche aus sehen und keiner parkt neben uns, ( eigenes haus) und trotzdem lasse ich ihn keine minute alleine.ich sehe das problem nicht, das kind nicht zu wecken, wenn er müde noch ist, schläft er zuhause weiter, wenn nicht dann nicht, dann ist er nicht mehr müde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Fr 14. Sep. 2007 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lasse sie auch nicht im Auto.Obwohl ich am Pakplatz stehe da fährt sicher keiner rein.Aber manchmal lass ich sie noch ein bischen schlafen und warte unten.Denn wenn ich den Maxi Cosi rausnehme wacht sie sowieso auf.Leider schläft sie nicht mehr weiter und ist dann sehr grantig.Meine Jungs haben immer weiter geschlafen da war das kein Proplem.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michaelamagdalena



Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Bezirk Gänserndorf





BeitragVerfasst am: Do 20. Sep. 2007 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hey! Ich mach das nie wieder! Meine Tochter ist einmal ca. mit eineinhalb Jahren aufgewacht während mein Mann und ich ganz rasch im eschäft was mnachsehen waren, war ein roßer Parkplatz, die hat ebrüllt wie am Spieß und war kaum zu beruhigen. In Nachhinein könnte ich mich dafür Ohrfeien. Wenn ich in unserer Ortschaft schnell zum Fleischer hüpfe, wo sie mich sieht oder ich vorher bescheid esagt habe, ist das was anderes. In der Stadt würde ich das nicht mehr tun, obwohl das damals nur Au8snahme war. L.G. Michaela Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast94
Gast








BeitragVerfasst am: Do 20. Sep. 2007 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde es verantwortungslos das kind im auto zu lassen, braucht sich nur verkutzen und keine luft mehr bekommen oder so etwas, es kann so viel passieren, wenn das kind wirklich müde ist schläft es auch weiter wenn man es rausnimmt

ich würd lara NIE im auto lassen allein, da weck ich sie lieber auf als das was passiert

hab sowas heut wieder gesehen das eine mutter einkaufen gegangen ist und das kind im auto gelassen hat, war zufällig länger am parkplatz, die mutter bzw. der vater kam nach einer 3/4tel stunde immer noch nicht daher... die sonne hat draufgescheint und das kind war ganz dick eingepackt


letztens ist erst ein kind gestorben weil der vater es im auto vergessen hat

ich könnt mich über sowas nur aufregen wirklich
Nach oben
Petra



Anmeldungsdatum: 22.06.2006
Beiträge: 971
Wohnort: Wien 1230

Geburtstermin: 06.06.2009

Meine Kinder:
Matthias, 11.04.2000
Marcel, 19.04.2002
Melina, 16.03.2007

BeitragVerfasst am: Fr 21. Sep. 2007 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn ich sehen würde das einen Mutter ihr KInd eien 3/4tel Stunde im Auto lässt würde ich jemanden holen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michaelamagdalena



Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Bezirk Gänserndorf





BeitragVerfasst am: Sa 22. Sep. 2007 6:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hey! Da bin ich doch Eurer Meinung. Ich glaube, dass man sich dadurch eigentlich strafbar macht. Liebe Grüsse Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]