Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Das erste Essen, Wann, Was???

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast466
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 22. Jun. 2007 19:26    Titel: Das erste Essen, Wann, Was??? Antworten mit Zitat

Hallo

Meine Süße wird jetzt bald 5 Monate alt. Ich würde gerne langsam anfangen ihr feste Nahrung zu geben. Bis jetzt habe ich voll gestillt. Ab und zu hat sie eine Reiswaffel bekommen, die sie natürlich nicht wirklich gegessen hat.
Ich habe das Gefühl sie ist bereit für den ersten bissen. Es gibt ja die Gläschen die nach dem 4 Monat gegeben werden können. Aber ich bin nicht sicher, ob ich schon anfangen soll.

Wann haben ihr euere Süßen zum ersten Mal etwas feste gegeben?
Was kann ich meiner Maus so alles am Anfang anbieten?
Habt ihr sonst noch so ein paar Tipps?

Wäre euch dankbar für euere Berichte/Tipps!
Vielen Dank
Chiara Smile
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Di 26. Jun. 2007 8:14    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab bei beiden erst nach 6 mon. mit Beikost angefangen. Bei Iris mit Apfel (hat aber lange gedauert, bis sie wirklich was essen wollte). Eigentlich hab ich sie mind. 7mon. voll gestillt bis sie wirklich anfing nennenswerte Mengen zu essen - dann ging es aber recht schnell und sie ersetzte eine Mahlzeit nach der anderen.
Als sie ein Jahr alt war bin ich wieder voll arbeiten gegangen und sie wurde nur noch Abends und nachts gestillt.

Philipp wurde auch 6,5mon. voll gestillt und dann hab ich versucht Beikost zu geben. Anfangs war auch er nicht begeistert aber jetzt hat er bereits mind. 2 Mahlzeiten voll ersetzt und ich merke, dass er vor allem unter Tags lieber ißt alls stillt, weil er beim Stillen nicht alles sehen und verfolgen kann und er doch extrem neugierig ist.

Ich bin der Meinung, dass es das Beste ist erst nach 6 Mon. mit Beikost zu beginnen, ist für die Verdauung des Babys besser und sie können dann oft schon sitzen und das Füttern ist viel einfacher.
Womit man beginnen soll ..... meist wird Karotte empfohlen, aber die wirkt stuhlfestigend, kann also zu Verstopfung führen. Also ich hab meist mit Obst begonnen - z.B. Apfel und dann später Karotte.
Jetzt ißt er Obst (Glaserl - wobei ich auf stuhlauflockerndes achte), Karotte-Kartoffel (selbstgekocht - ab und zu mit Fleisch) und Getreidebrei mit etwas Obst.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sanne



Anmeldungsdatum: 08.02.2007
Beiträge: 5





BeitragVerfasst am: Do 28. Jun. 2007 8:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich würde sagen, vor dem 6 Monat keine Beikost. Ich machen es auch ein wenig von den Zähnen abhängig, ist meine Theorie, wer früh Zähne bekommt, ist auch früh für feste Nahrung bereit. Meine beiden Kinder hatten sehr früh Zähne, und haben auch sehr schnell gegessen. Ich habe auch von Kindern gehört, die sehr spät Zähne bekamen und auch sehr spät interesse am Essen hatten.
Auf jeden Fall gibt es nicht "Den richtigen Zeitpunkt" , was sagt Dein Gefühl?

Was für meine Kinder auch sehr wichtig war, sie bekamen keine Fertigprodukte, auch ich halte sie für bedenklich. Meine Tochter hat sich geweigert das zu essen.

Nun ist sie 22 Monate und hängt die meiste Zeit immer noch an der Brust Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
moltomario



Anmeldungsdatum: 10.06.2007
Beiträge: 16
Wohnort: Gumpoldskirchen

Meine Kinder:
Lilly, 24.07.2004
Annica, 26.05.2006
Moritz, 15.07.2011

BeitragVerfasst am: Di 03. Jul. 2007 12:07    Titel: Vor dem 6. Monat Antworten mit Zitat

eher nicht.
Ein gutes Buch, dass wir selber auch verwendet haben, und sehr informatif ist:

Rezepte und Tipps für Babys Beikost von Ingeborg Hanreich und Britta Macho

bei amazon erhältlich.
Leider ahb ich das zweite nicht gefunden:



Essen und Trinken im Säuglingsalter gleiche Autoren.

Viel Spaß bei Füttern Smile

LG Mario
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sonnenschein



Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 584
Wohnort: Hallein

Meine Kinder:
Larissa Nicole, 23.06.2002
Luca Bastian, 14.10.2006

mein Geburtstag, 05.08.1981

BeitragVerfasst am: Mi 04. Jul. 2007 9:58    Titel: Antworten mit Zitat

Da Luca nicht wirklich von dem Flascherl trinken zufrieden zu stellen war, haben wir schon mit 4 Monaten zum Zufüttern begonnen. Aber nur 1x am Tag und das Mittags. Das waren mal Karotten und mal Obst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]