Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Geburtsbericht von meinen julian -alessandro

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bluedragon



Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 313
Wohnort: mauthausen

Geburtstermin: 29.06.2010

Meine Kinder:
LISA, 17.12.1996
FELIX LUKAS, 11.07.2004
SIMON AYRTON, 20.10.2005
julian alessandro, 22.04.2007

BeitragVerfasst am: Do 26. Apr. 2007 14:13    Titel: Geburtsbericht von meinen julian -alessandro Antworten mit Zitat

Geburtsbericht:
Julian alessandro ,geboren am 22.04.07 in linz ,gewicht 2740 gramm,grösse 48 cm
Sternzeichen :stier

Am Sonntag ,22,04.07 hatte ich schon von in der früh an ein eigenartiges ziehen ,machte mir aber keine besonderen gedanken darüber weil es auch wieder aufhörte ,das es sich hier schon um wehen gehandelt haben könnte,dachte ich mir eigentlich gar nicht . so verging die zeit bis Mittag ,als ich dann einmal aufs wc gin und ich beim abwischen blut und schleim entdeckte ,ich bekam einen kleinen schreck dabei kannte das aber noch gar nicht,weil ich ja dachte der schleimpropf sei ja schon abgegangen…..
So war es doch nicht wie ich im nachhinein erfahren habe..
mein mann fragte mich dann nur noch ob er daheim bleiben soll oder er eh wegfahren kann ich sagte du kannst ruhig fahren kommst ja eh bald heim .da hatte ich aber schon wehen aber erst im abstand von 20 -30 minuten ….
Ich sagte dann nur noch zu ihm falls was wäre rufe ich die rettung an ..

Naja so weit kam es ja dann noch ich rief um halb vier meinen mann an und schilderte im die situation er sagte nur er mache sich eh auf den weg er kommt gleich heim unterdessen was er heimfur rief ich die rettung an da die wehen sich schlagartig verkürzten sie kamen schon alle 3-5 minuten .ich wurde also mit der rettung und blaulicht ( im rettungsauto verkürzten sich die wehen auf alle 1-2 minuten dann) in die frauenklinik nach linz gefahren…
Als ich dann dort ankam ,waren eigentlich alle leute sehr freundlich dort ,sie glaubten ja das es sich nicht mehr ausgeht ,die hebamme hat alles mit in den aufzug genommen und haben eine volle hektik bekommen….
Bin dann in das kreiszimmer gekommen ,wo sie meinten obs eh noch geht mit dem atmen…
Ich habe nur ja gesagt ,ich wurde dann kurzerhand an das ctg gehängt , sie zogen mich auch nicht mehr um oder irgendwas dergleichen… die hebamme schaute dann noch den muttermund an und sie sagte er ist auf 6 cm schon offen ,sie meinte jetzt geht’s eh schnell ,dann hatte ich drei starke wehen zu veratmen und sie schaute dann nochmals nach da war der muttermund auf 8 cm offen ,aber die fruchtblase noch nicht offen… ich hatte dann bei den wehen eine pause von einer knappen viertelstunde dabei… was mir auch sehr recht kam… weil mir eh alles weh tat …
Jetzt kam die phase wo die hebamme meinte sie schaut nochmals nach da bekam ich plötzlich noch eine wehe und die war so stark das die hebamme meinte jetzt müsste eh dann die fruchtblase aufgehen muttermund war offen auf 10 cm ,aber sie half ein bissl mit ….
Und plötzlich hatte ich den drang zu pressen was ich der hebamme auch sagte ,und sie meinte jetzt dürfte ich eh schon ,aufeinmal sagte sie ich sollte langsamer pressen der kopf ist schon da .ich presste nocheinmal und dann hörte ich meinen sohn weinen ,da war es 17 uhr 41 … da die nabelschnur zu kurz war musste sie die nabelschnur gleich durchschneiden,bzw machte das ja mein mann .. als ich meinen sohn dann heroben liegen hatte ,schaute ich gleich alles nach und kontrollierte alles ob eh alles da ist,ich habe mich dann voll gefreut mir rannen die tränen runter ,ich habe auch nicht bemerkt das mein mann auch dir tränen runter rannen…vor freude …
Mein mann musste leider um 18.00 uhr mich und unseren sohn wieder verlassen da wir leider zuhause noch die anderen kinder hatten und wir nur jemanden gefunden haben ,bis um halb 7 mit dem aufpassen ….
Leider will ich dazu fügen war das ganze auch schrecklich für mich denn das kam im nachhinein noch …
Fast 2 stunden später bemerkte meine hebamme das ich viel blut verlor ,worauf sie meinte sie schaue gleich nach obwohl sie nicht glaube das da unten nichts stimmt ,sie hat mich dann nochmals durchgecheckt und wirklich war noch ein stück der plazenta ??? in mir ..
Sie rief gleich an wegen blutkonserven falls ich welche brauchen wurde .ich bekam gleich infusionen aufgrund des blutverlustes…. Aber gsd ist alles danach sehr gut ausgegangen und ich konnte um dreiviertel eins das kreiszimmer samt baby verlassen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Do 26. Apr. 2007 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

GRATULIERE

endlich hast es geschaft und ich freu mich für dich das es eine recht schnelle entbindung war die ohne komplikationen verlaufen ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Do 26. Apr. 2007 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, freut mich, dass du jetzt alles hinter dir hast! Wink
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!!

Der Name gefällt mir besonders gut!

ps: Unsere Söhne haben dann jetzt wohl gemeinam Geburtstag! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Do 26. Apr. 2007 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

herzlichen glückwunsch!

schön dass ihr alles gut überstanden habt!

so wie du den geburtsbericht geschrieben hast, hört sich das ja überhaupt nicht nach einer schmerzhaften geburt an - voll schön!
Nach oben
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Do 26. Apr. 2007 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !!!

jetzt hast deinen zwerg auch endlich bei dir !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sprosse



Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 292
Wohnort: Hannover

Geburtstermin: 07.01.2010

Meine Kinder:
Ashley-Savanna, 27.01.2007



BeitragVerfasst am: Sa 28. Apr. 2007 9:18    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch,alles liebe für euch!!
Mensch war wohl ne recht angenehme Geburt,schön!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: So 29. Apr. 2007 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

boah klingt ganz schön hektisch !!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Butterbrot



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Stmk

Geburtstermin: 26.02.2007





BeitragVerfasst am: Do 10. Mai. 2007 8:12    Titel: Antworten mit Zitat

nachdem ich kaum noch da bin freut es mich umso mehr, von so schönen sachen zu lesen!!!

wunderbarer bericht- mir kamen die tränen. (fragt mich nicht, warum ich so sensibel geworden bin??! Confused )...

alles gute euch beiden!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Geburtsberichte GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]