Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Milchschorf [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Do 19. Apr. 2007 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Meine hat auch Milchschorf aber nur wenig,der Kia hat gesagt einmal pro Tag Öl draufgeben(Olivenöl oder LaseptonBabyöl aus der Apo)wie ich will.
1 Stunde einwirken lassen und danach ausbürsten.
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Do 12. Nov. 2009 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

mein kleiner hat z.Zt auch enorm Schorf auf dem Kopf. Bin alle zwei Tage mit Öl zugange. Kann zwar dadurch nicht wirklich einen Erfolg verzeichnen, aber ganz langsam lockert sich der Schorf und ich kann die lockeren Schorfschuppen vorsichtig abnehemen. Doch leider gehen dabei auch ein paar Haare mit verloren.

Ist das normal?

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast1383
Gast








BeitragVerfasst am: Do 12. Nov. 2009 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!

Calvin hatte auch viel Milchschorf. Leider hat gar nix geholfen. Also hab ich aufgehört ihm alles mögliche raufzuschmieren und schwups nach einiger Zeit wars weg. Haare hat er auch verloren. Ich denke das ist normal.

lg
Nach oben
kokonut2806



Anmeldungsdatum: 26.08.2008
Beiträge: 1358
Wohnort: Bezirk Liezen

Meine Kinder:
Jana Sophie, 20.07.2008
Andre´ Sebastian, 13.08.2010


BeitragVerfasst am: Do 12. Nov. 2009 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

Jana hatte das auch! wichtig is, dass ihr so oft wie möglich bürstet - immer wenns grade passt!
Ich hab Jana Babyöl auf den Kopf gegeben, bevor ich mit ihr gebadet hab! Da hatte es genug Zeit zum einwirken, dann hab ich das ganze mit einer ganz weichen Bürste einmasiert und sieh da, der Schorf hat sich nach und nach gelöst!


LG
Koko
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marlon2009



Anmeldungsdatum: 17.10.2009
Beiträge: 143
Wohnort: Ratzeburg





BeitragVerfasst am: Fr 13. Nov. 2009 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp,

werde ich heute noch ausprobieren.

lg anja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mi 18. Nov. 2009 13:32    Titel: Antworten mit Zitat

luca hatte das auch, aber nur ganz leicht. ich hab viel gebürstet und schon hat es sich gelöst. ich glaub es hat nur 2 tage gedauert und er war wieder "sauber".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: So 13. Dez. 2009 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

also luca ist jetzt 4,5 monate und jetzt hat er wieder milchschorf, allerdings viel stärker als anfangs. werde mal probieren ihn mit öl einzuschmieren und mit der bürste zu massieren. aber ist das mit 4,5 monaten ned eigentlich bissl spät? wann hatten das eure kinder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tinchen



Anmeldungsdatum: 19.01.2009
Beiträge: 960
Wohnort: Wien

Meine Kinder:
Dominik, 31.08.2009



BeitragVerfasst am: So 13. Dez. 2009 19:18    Titel: Antworten mit Zitat

@lisi: hm, dominik hatte auch nur ganz leicht einen aber von geburt an. den haben wir wie du mit ein bissi öl und ausbürsten wegbekommen. und im moment ist nichts da. vlt. kommt ja auch wieder einer nach mit 4,5 monaten, mal sehen,... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lisi



Anmeldungsdatum: 20.03.2008
Beiträge: 3279
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 04.08.2011

Meine Kinder:
Luca, 28.07.2009
Mateo, 02.08.2011


BeitragVerfasst am: Mo 14. Dez. 2009 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

na hoffentlich nicht! Smile luca hats zum glück eh ned so stark, hab gestern gegoogelt, da sind manche babys schon ärmer dran!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Babygesundheit GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]