Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Suche Babykatzal
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Astor



Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 224

Geburtstermin: 05.08.2007





BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 16:17    Titel: Suche Babykatzal Antworten mit Zitat

im Raum Obersteiermark! Hat schon jemand welche zu vergeben? Ob männlich o. weiblich kein Problem, bevorzugt Tigerleins!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

tierheim, fundgrube....katzen wern an eh "nachgschmissn"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

HAAAALLO HIER LESEN:

also,
ich hab ja vor einiger zeit mal im privaten forum von unserem babykätzchen erzählt, dass ich bei mir aufgenommen habe. die geschichte ist dann übrigens noch gut ausgegangen.

ja, dieses kätzchen und all seine geschwister haben einen wunderbaren platz gefunden.

ich hab ja damals auch geschrieben dass sich der besitzer nicht (mehr??) um seine katze kümmert.
meine eltern haben sie bis jetzt immer durchgefüttert.
ja, und jetzt ist sie schon wieder schwanger.

das heisst, ich denke dass im frühjahr/anfang sommer babies zur welt kommen werden.
wieder babies, die einfach so herumirren. ohne zuhause.

wir haben den besitzer der mutterkatze mittlerweile angezeigt.

ja, die katze sitzt nach wie vor jeden tag vor dem haus unserer eltern und wird gefüttert.

astor, ich komm ja aus der obersteiermark. wenn du es nicht eilig hast bitte ich dich etwas zu warten bis die kleinen auf der welt sind.
es wird für uns wieder so schwer werden, die kleinen zu vermitteln.
meine eltern wohnen direkt neben einer stark befahrenen straße - es ist so gefährlich.

falls du interesse hast, pn mich bitte an!
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

ichw ürd warten an deiner stelle, denn man sagt ja, dass die frühlings/sommerkatzerl die gesündesten sind! Wink
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 21:17    Titel: Antworten mit Zitat

ja, vor allem muss ich sagen dass diese katzen wunderschön sind. die mutter ist dreifärbig, mit ziemlich viel weiss. sie hat langes fell.

der vater ist ein roter tigerkater.
letztens ist aber auch noch ein dunkel getigerter über unsren grund gelaufen (vom nachbarn)

jedenfalls sind die kätzchen herzallerliebst. unser "muki" hatte kurzes weisses fell und nur ein paar rote fleckchen (im gesicht und am schwanz)
die anderen waren alle mit längeren haaren. ein katzenmäderl war dabei, das aussah wie ein kleines wollknäuel. total süß!
Nach oben
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

ich würd auch warten. am besten bis nach der geburt. da kann sich das katzerl gleich draufeinstellen, dass es nicht alleine ist und ein baby da ist.

ansonsten besteht die gefahr, dass es eifersüchtig wird. wenn es zuerst alleine mit dir war und dann plötzlich ein baby kommt um das sich alles dreht!

lg
birgit
Nach oben
Gast294
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Apr. 2007 21:28    Titel: Antworten mit Zitat

find ich super tamara dass du dich jetzt schon bemühst einen guten platz für die kleinen zu finden.
ich weiß nicht obs du dich soweit damit auseinander gesetzt hast, und ich will dir auch nicht unterstellen dass du es nicht gemacht hast.
wollt nur wissen ob du eh darauf schaust dass die babys 12 wochen bei der mama bleiben können...?!

hoff du fasst es nicht böse auf, ist nur eine frage..

lg und alles gute beim katzenvermitteln...babybaby
Nach oben
Astor



Anmeldungsdatum: 16.01.2007
Beiträge: 224

Geburtstermin: 05.08.2007





BeitragVerfasst am: Di 03. Apr. 2007 8:56    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Tamara! Du bist ja aus Rottenmann glaub i, gell?

Red ma uns dann nochmal zam! Denn wenn, nehm i ja eh ein Babykatzal vom Frühjahr jetzt und keines vom letzten Herbst. Nur wußte ich nicht obs scho welche gibt oder die erst geborten werden Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ute



Anmeldungsdatum: 09.08.2006
Beiträge: 58
Wohnort: Rottenmann/Stmk/Ö

Meine Kinder:
Mein Geburtstag, 21.11.1981



BeitragVerfasst am: Di 03. Apr. 2007 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

na, aus rottenmann bin ich!!!

hätte dir ja gern einen befreundeteten bauern empfohlen, der immer mal wieder katzen hatte.
aber zum glück war er so verantwortungsbewusst und hat seine weiberl kastrieren lassen!

muss es denn unbedingt ein baby sein? im tierheim trieben sind zur zeit einige süße katzerln, die vielleicht auch kinder gewohnt sind - ich würde mal zuerst da schauen.
unsere leia ist genau vor 2 jahren geboren, 8 wochen sollten sie mindestens bei der mutter bleiben, am besten länger!

dass frühjahrskatzerln gsünder sind als herbstkatzerln ist übrigens ein großer irrtum, der jedoch immer wieder mit voller zuversicht verbreitet wird ...
das würde vielleicht stimmen, wenn die katzen völlig auf sich gestellt wären, aber das sind sie ja meistens nicht (sogar am bauernhof gibt es jemanden, der sich kümmert und genug unterschlupf bietet sich da auch)!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Di 03. Apr. 2007 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

babybaby hat Folgendes geschrieben:
find ich super tamara dass du dich jetzt schon bemühst einen guten platz für die kleinen zu finden.
ich weiß nicht obs du dich soweit damit auseinander gesetzt hast, und ich will dir auch nicht unterstellen dass du es nicht gemacht hast.
wollt nur wissen ob du eh darauf schaust dass die babys 12 wochen bei der mama bleiben können...?!

hoff du fasst es nicht böse auf, ist nur eine frage..

lg und alles gute beim katzenvermitteln...babybaby


die kleinen sollen mindestens 12 wochen bei der mama bleiben.
beim letzten wurf wollte ein junger herr unser "wollknäuel" schon mit 8 wochen mitnehmen.
das hab ich aber nicht zugelassen - obwohl mir die katzen nichtmal gehören. aber wenn man ständig für sie sorgt und sie durchfüttert, hat man auch rechte - würd ich sagen.
naja, und der junge herr war dann so beleidigt, dass er gar nimma gekommen ist.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]