Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Mutter mit 66!!!!!! [3]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

liebe tamara, ich finds echt komisch, wie du über diese frau schreibst. dass du sie in schutz nimmst.

weißt du denn genau, wie ihre lebensumstände sind???
sie möchte es selbst grossziehen und diese frau hat sich extra eine eizelle einsetzen lassen, damit sie schwanger wird. und das mit 66 jahren!!!!

sie kann für das kind nicht sorgen, sondern muß vielleicht andere darum bitten! aber wenn du meinst, dass das gut für das kind ist!

alles andere kannst du eh bei den anderen usern nachlesen - bin der selben meinung.

beschränkten horzizont haben wir alle sicher nicht Wink nur weil wir anders darüber denken als du! Rolling Eyes

lg
birgit
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

tina1908 hat Folgendes geschrieben:
Zu den Tatsachen steht noch diese Frau hatte sich eine fremde Eizelle einsetzten lassen im Ausland!
Also das find ich ja gleich noch schlimmer!
Es ist ja nicht mal Ihr "Richtiges Kind".

Wenn es ein Unfall gewesen wär OK aber so!
Und sie will das Kind selbst gross ziehn hat sie im Fernsehen gesagt. Confused

Mir fehlen einfach nur die Worte!


da muss ich dir voll und ganz recht geben wie will sie den das alleine gross ziehen wie soll das gehen ???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde man soll der Natur nicht "reinpfuschen"!!!
Auf natürlichem Wege hätte sie in dem Alter ja garnicht mehr schwanger werden können.


Nagut,das Baby ist jetzt auf der Welt und hat auch ein Recht auf Leben und ich hoffe sehr dass es auch ein Schönes haben wird und sich seine Mutter gut kümmert und noch lange lebt.
Nach oben
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

genau. das hoff ich natürlich auch! Wink

lg
birgit
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 17:13    Titel: Antworten mit Zitat

das kann man nur hoffen das dieses baby auch eine sehr schöne kindheit haben wird und sich die mutter gut um das baby kümmert den ich denke viel kann sie nicht machen ich habe sie ja im tv gesehen und sie war ja sehr langsam zufuss und ein geschreknt ich denke das sie osteoporose hat (wegen dem buckel)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

ich_bins hat Folgendes geschrieben:
das kann man nur hoffen das dieses baby auch eine sehr schöne kindheit haben wird und sich die mutter gut um das baby kümmert den ich denke viel kann sie nicht machen ich habe sie ja im tv gesehen und sie war ja sehr langsam zufuss und ein geschreknt ich denke das sie osteoporose hat (wegen dem buckel)


Na toll,wenn sie jetzt schon langsam unterwegs und eingeschränkt ist,wie wird denn das werden wenn das Baby erst mal laufen kann!! Shocked
Nach oben
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Baby hat Folgendes geschrieben:
liebe tamara, ich finds echt komisch, wie du über diese frau schreibst. dass du sie in schutz nimmst.

weißt du denn genau, wie ihre lebensumstände sind???
sie möchte es selbst grossziehen und diese frau hat sich extra eine eizelle einsetzen lassen, damit sie schwanger wird. und das mit 66 jahren!!!!

sie kann für das kind nicht sorgen, sondern muß vielleicht andere darum bitten! aber wenn du meinst, dass das gut für das kind ist!

alles andere kannst du eh bei den anderen usern nachlesen - bin der selben meinung.

beschränkten horzizont haben wir alle sicher nicht Wink nur weil wir anders darüber denken als du! Rolling Eyes

lg
birgit


ich habe diese frau weder in schutz genommen, noch hab ich geschrieben dass ich es gut finde was sie gemacht hat.

ich bin lediglich der meinung dass man sich mit seiner wortwahl ein bisschen zurückhalten soll, wenn man nichts über die umstände weiss - ausser das was im fernsehen und den klatsch- und tratsch zeitungen berichtet wird.

ich finds ehrlich gesagt nur komisch, dass dieses thema hier soviel aufsehen erregt.

es wird mindestens einmal in der woche in den medien berichtet, dass babies aus fenstern geschmissen werden, gequält werden, misshandelt werden, umgebracht werden.
und solche themen scheinen im gegensatz zu dem thema "mutter mit 66" ja relativ uninteressant zu sein.

verkehrte welt!
Nach oben
ich_bins



Anmeldungsdatum: 04.01.2007
Beiträge: 844

Geburtstermin: 24.06.2007

Meine Kinder:
Denise, 13.08.1999
Samantha, 08.02.2001
Vanessa, 29.06.2003
mein geb, 16.04.1981

BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

also ich finde nicht das diese thema besonders gehandelt wird

was war mit der frau die ihr baby abtreiben lassen lies da hat sich ja auch jeder drüber aufgeredt

genaus war hier mal ein beitrag in dem eine userin meinte das im mom ziemlich viele kinder misshandelt werden

und der hat auch für aufsehen gesorgt

und in dem fall geht es ja auch um ein kind das leidet unter so einer mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

wieviel männer gibts, die mit 66 noch vater werden?!

und kein hahn kräht danach. Rolling Eyes
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: Fr 30. März. 2007 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Im Radio hat ein Zuhörer gesagt, wenn diese Frau mit 66 noch mal Mutter werden kann, dann kann sie auch bis 80 arbeiten gehn!

Muß ganz ehrlich sagen, dass ich dem zustimme.

Es liegt einfach nicht in der Natur, dass man mit diesem Alter ein Baby bekommt und so sollte es auch sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Eltern & Familie GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]