Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Bäuerchen nach dem Stillen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 11:54    Titel: Bäuerchen nach dem Stillen Antworten mit Zitat

Hab jetzt mal meine erst Frage an euch alls Mutter!!!! Very Happy

Alsooo,nachdem ich Selina stille sollte sie ja eigentlich ein Bäuerchen machen.Das macht sie jedoch nicht.Bis jetzt erst 2-3 mal Confused

Ich war gestern beim Kinderarzt(da sie 1 Woche lang Antibiotika nehmen musste) und ich hab ihn auch darauf angesprochen und er meinte ich soll sie nach 15-20min. stillen aufstossen lassen.

Und immer nur an einer Brust fertig trinken lassen da nach 15mi erst die sättigende Milch kommt.

Hab ich probiert doch von Bäuerchen war trotzdem nichts zum Merken.

Blähungen oder Bauchschmerzen hat sie bisher noch keine,hab aber ein bissl Angst dass sie jetzt dadurch welche bekommen könnte? Rolling Eyes

Trinken tut sie eh brav so alle 3 Stunden ca. 30 min.,sie hatte gestern beim Kinderarzt schon genau 4kg!! Shocked

Wie ist das bei euch denn so???
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
schnufflkuchen



Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 36
Wohnort: graz

Geburtstermin: 24.04.2007

Meine Kinder:
Janina, 28.09.2005



BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

also ich würd ma da an deiner stelle jetzt net soo gedanken machen
janina hat nie ihr bäuerchen gemacht da konnt ich machen was ich wollt
unser kia hat gmeint, de einen machns de andern net
und solang de kleine keine probleme hat mitn bauchi brauchst da da wirklich kane gedanken machen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

schnufflkuchen hat Folgendes geschrieben:
also ich würd ma da an deiner stelle jetzt net soo gedanken machen
janina hat nie ihr bäuerchen gemacht da konnt ich machen was ich wollt
unser kia hat gmeint, de einen machns de andern net
und solang de kleine keine probleme hat mitn bauchi brauchst da da wirklich kane gedanken machen!


Da bin ja ein bissl beruhigt,dass das bei anderen auch vorkommt.
Sorgen mach ich mir aber trotzdem noch.

Weiß vl. jemand einen Tipp ?
Nach oben
Sprosse



Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 292
Wohnort: Hannover

Geburtstermin: 07.01.2010

Meine Kinder:
Ashley-Savanna, 27.01.2007



BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat meine am Anfang auch so gemacht,sie wollte patu kein Beuerchen von sich geben,erst mit ca.3wochen fing sie damit an!!Mach dir also keine gedanken!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

bei Samantha klappt's am besten wenn ich sie in der Nacht auf meinen Bauch leg(BAUCH AN BAUCH) ein paar mal streicheln am rücken und scho is passiert.
Aber letztens beim KIa hab ma vorher geschmaust und wie ich hinein bin zum Kia hab ich hg'sagt sie muss noch kurz aufstossen.
Er hat sie genommen ihr die Fontanelle gestreichelt und sie hat so laut gerülpst Shocked .
Normal stosst sie 3mal auf da is alles auf einmal gangen. Wink
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich schluckt sie beim Trinken keine Luft! Somit muß sie auch nicht aufstoßen! Freu Dich doch, denn wenn sie keine Luft schluckt, hat sie auch weniger bis gar keine Bauchschmerzen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast617
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 16:16    Titel: Antworten mit Zitat

meine kleine hat die ersten drei monate auch gaaanz selt ein bäuerchen gemacht( schätz auch mal das sie keine luft geschluckt hat) jetzt dauert es aber auch manchmal länger bis sie es macht, ich wart nach dem trinken immer so 2-3 minuten und dann nehm ich sie erst hoch und dann kommt meistens das bäuerchen sofort..

lg cathi
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

und meine hat in den ersten wochen bei MIR nie ein bäuerchen gemacht - sie hätte es aber gebraucht - weil sie recht hastig getrunken hat (sie wurde auf der station "staubsauger" genannt Rolling Eyes Laughing )
aber ich hab es nicht und nicht geschafft ihr einen rülpser zu entlocken.... da oetz brauchte sie nur am arm nehmen und schon gings ab Confused Laughing
Nach oben
anirehtac



Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Tullnerfeld

Meine Kinder:
Samantha, 01.03.2007

eigener Geb., 22.02.1983

BeitragVerfasst am: Sa 24. März. 2007 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Unsere Kleine hat auch noch nie ein "Bäuerchen" gemacht - wenn, dann rülpst sie, dass die Wände wackeln! Also wenn, dann ordentlich!

15 Min. hat sie noch nie an einer Brust getrunken, schaffen es wenn, dann auf gute 10 Min. Allerdings hab ich schon gelernt, dass nach 5 Min. eine Pause fällig ist - entweder sie verkutzt sich eh, oder ich mach einen Stopp und lass sie aufstoßen. Hab das heute nicht gemacht, sie hat 12 Min. durchgehend getrunken und dann sehr viel wieder ausgespuckt - weil die Luft hochkam...

Aber da ist wirklich jedes Kind anders, und man muss eh rausfinden, wie man es am besten handhabt. Und wenn dein Zwergi kein Bauchweh hat und auch nicht spuckt, dann wird's schon passen, auch ohne Bäuerchen!

LG,
ani
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mischka81



Anmeldungsdatum: 02.03.2007
Beiträge: 52
Wohnort: gummersbach

Geburtstermin: 04.10.2006

Meine Kinder:
jacqueline, 04.03.1994
leon, 04.10.2006


BeitragVerfasst am: Sa 24. März. 2007 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

hallo,
also schlimm find ich das jetzt auch nicht,aber wenn du meinst es müste unbedingt sein,die kleinen haben am hinterkopf die 2 fontanelle,wenn du diese nach dem essen leicht massierst,kommt es meistens zum bäuerchern,allerdings ist das tatsächlich nur ein zeichen dafür das keine luft beim stillen mit geschluckt wird,also eigentlich bestens,es läuft alles super bei euch Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]