Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


jetzt schon ein verwöhntes kind?! [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Mi 21. März. 2007 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

hihi
das musste ich mir auch anhoeren aber ....

Mein kind schlaeft in seinen eigenem bett und das in der nacht manchmal bis zu 12 std, er schreit nciht wenn ich weggehe nichts, total pflegleichtz und abei habe ich ihm am Anfang auch immer bei mir gehabt.. und er war auch wie ausgeschaltet wenn ich ihn hochnahm wenn er schrie!

und das ist heute noch so, sobald er auf meinem arm ist ,ist ruhe. liegt einfch dran das er sich wohlfuehlt sagt der arzt ud nichts von wegen verwoehnen! kinder brauchen das
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 21. März. 2007 16:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hmmmmmmmmm..........................
Samantha ist auch nicht anders als dein Süsser,
ausser das sie gern bei meiner Mutter ist.
Wobei meine Mam ein Händchen für alle Baby's hat die ich kenn und meine Kurze sie als erstes sah*lool*
Ich verwöhn meine Kurze gern,denn so schnell kann man gar nicht schauen und sie sind selbstständig und ziehen aus! Rolling Eyes
Nö ich glaub auch nicht das man sie verwöhnt.
Diese kleinen Lebewesen wissen ja noch gar nicht was das ist.
Sie haben halt ein Bedürfnis das gestillt werden muss.
Und Liebe und Zuwendung ist doch ein schönes Bedürfnis,
das man nie und nimmer zu viel geben kann.
Drück ihn ,knutsch ihn ab gib ihm das was er braucht.
Pfeif auf alle die dumm reden mach ich auch.
Nach oben
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Do 22. März. 2007 10:48    Titel: Antworten mit Zitat

wieso verwöhnt man ein kind in den ersten paar monaten????

ich mein was erwarten sich alle ... dass man ein baby "alleine" lässt und rumreicht wo es 9 monate immer nur an ein und dem selben platz bei einer einzigen person war?!?! verstehn die das net oder wie????

also verwöhnen tust dein kind wenn es laufen kann und du tragst es trotzdem in einer tour oder lässt es nur im kinderwagen - sowas is FÜR MICH verwöhnen!!!!! oder wennst ihm das zimmer zusammenräumst obwohl er das mit ein einhalb zwei jahren alleine kann - zumindest bissl was halt!!!!!
Nach oben
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Do 22. März. 2007 11:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zuneigung und Liebe, dass ist doch nicht verwöhnen! Jede Mama gibt ihrem Kind was es braucht, das ist eben das "Mama-Gefühl"!

Verwöhnen ist, wenn das Kind schon zig Spielsachen hat und nochmal zig dazu bekommt, oder so wie Carina schreibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Do 22. März. 2007 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

naja wenn er dann irgendwann ins "fremdel"-alter kommt wird sowieso jeder sagen "ich habs dir doch gesagt"... Rolling Eyes
und seit gestan hab ich den meisten kontakt zur familie eh abgebrochen, also könnens mi sowieso mal,... Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast17
Gast








BeitragVerfasst am: Do 22. März. 2007 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

geh komm caro ..... auf sowas hör i doch gar net!!!

und immer dieses "also früher hats das net geben ..."

JA EBEN .... F R Ü H E R ... aber wir leben nicht im früher sondern im HIER UND JETZT!!!

mach nur was du für richtig haltest - die sollen sich erst "einmischen" wenn du um hilfe bittest und den rest dir überlassen!!!!!
Nach oben
schnufflkuchen



Anmeldungsdatum: 22.03.2007
Beiträge: 36
Wohnort: graz

Geburtstermin: 24.04.2007

Meine Kinder:
Janina, 28.09.2005



BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

achja immer diese schlauen leute von wegen kind verziehen und so baaaaaaaah Evil or Very Mad
hab ich mir auch zu genüge anhörn können, hab janina auch de meiste zeit bei mir gehabt und dann kamen die schlauen sprüche von wegen ein kind muss schrein das kräftigt die lungen loooooooool
naja hab dann einfach mal klipp und klar gesagt das ich mein kind erziehe wie ich es für richtig halt und wenns wem net passt der braucht jo net kumman ganz afoch hehe
und wenns dann doch no wos gsogt hobn hob i nur gsogt: und gusch loooooooool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 23. März. 2007 15:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab zwar eine superliebe Oma,aber wisst ihr was sie einen Tag nach der Geburt Shocked zu mir am Telefon gesagt hat ,nachdem ich ihr sagte dass die Kleine bei mir seit 2Stunden am Bauch schläft?
Sie sagte:Tust sie jetzt schon so verzarteln(übersetzt verwöhnen)??
Ein Baby das erst einen Tag alt ist verwöhnen,oh mein Gott das sind Ansichten.
Ich sagte dann:Oma sie ist doch erst einen Tag alt und sie braucht ja die Nähe!!!Sie darauf:Ach so,naja das darfst dann aber trotzdem nicht immer machen! Rolling Eyes
Nach oben
Sprosse



Anmeldungsdatum: 16.10.2006
Beiträge: 292
Wohnort: Hannover

Geburtstermin: 07.01.2010

Meine Kinder:
Ashley-Savanna, 27.01.2007



BeitragVerfasst am: Sa 24. März. 2007 9:21    Titel: Antworten mit Zitat

genau solche **klugen** sprüche krieg ich auch immer zu hören!Du musst sie auch mal schreien lassen,nimm sie nicht immer hoch.....bla bla bla!!
Wenn meine Tochter schreit,dann nehm ich sie hoch und tröste sie und da kann mir keiner sagen das das falsch ist,wenn die es früher anders gemacht haben ist es deren sache,ich machs nicht so!!!Dann beschweren sie sich immer,das wenn sie weint,sie sich nur von mir trösten lässt und von niemand anders,ich sollte sie doch öfters mal denen zum trösten geben,aber ich glaube jede Mutter hat den instinkt,wenn das Kind weint es bei sich auf den Arm zu lassen!!Meine letzte antwort auf das gefassel war **wenn du alles besser weist und denkst das es so richtig ist dann mach dein eigenes Kind oder ein weiteres und dann sehen wir weiter** seitdem lassen mich die meisten in ruhe!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast649
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 04. Apr. 2007 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Also ich finde auch, dass man ein Baby in den ersten Wochen nicht verwöhnen kann. Doch bin ich auch der Ansicht, dass man ab einem gewissen Alter, also mit ein paar Monaten, das Kind auch daran gewöhnen muss, dass es in seinem Bettchen schläft (vorallem in der Nacht)! Wir haben den Fehler gemacht und unseren Justin lange in der Wippe bei uns im Wohnzimmer einschlafen lassen und ihn in sein Bett gelegt, wenn wir ins Bett gegangen sind. Nach einer gewissen Zeit wollte er in seinem Bett nicht mehr schlafen, hat sofort angefangen zu schreien. Zusätzlich musste man ihn in der Wippe schaukeln bis er einschlief. Ich sag euch das war der reinste Horror, so lieb wie wir ihn auch haben, aber das geht ins Kreuz! Very Happy

Naja, hat dann viel Überwindung und Nerven gekostet bis er dann wieder in seinem Bettchen schlafen und auch einschlafen konnte. Dafür schläft er seit dem mehr oder weniger immer durch (ausser er hat mal Durst oder ihm geht's nicht gut)!

Ich würde auf jeden Fall auf dein Mutterinstinkt hören und dein Kleines knuddeln und lieb haben so viel es geht und so viel DU willst!

lg Julia
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]