Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Ist mein Kind ein "Angsthase"?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
enyamaus



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 147
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Enya Maria, 17.09.2006

Melis Geburtstag, 28.04.1977

BeitragVerfasst am: Fr 09. März. 2007 23:57    Titel: Ist mein Kind ein "Angsthase"? Antworten mit Zitat

Hallo - vielleicht hat irgendjemand einen Tipp für mich!

Enya ist sooo extrem "Leute-scheu" - sobald sich jemand ihr nähert und ganz lieb mit ihr spricht, schaut sie prüfend, verzieht den Mund und fängt meistens an zu weinen. OK - bei Fremden würde ich das ja noch einsehen - aber z.B meine Schwiegermama - wir sehen sie mind. 1xWoche - eine ganz liebe und ruhige Person - sobald sie Enya in den Arm nimmt, fängt sie an zu weinen - manchmal so extrem, dass ich sie fast nicht mehr beruhigen kann. Zuerst dachte ich, es liegt an der fremden Umgebung, aber zu Hause ist es ganz gleich.

Es ist so schade, es gäbe so viele Leute, die würden mit ihr spielen, knuddeln, usw. - solange ich sie im Arm halte gehts so halbwegs. Problemlos ist es nur bei meinen Eltern, die sie jeden Tag sieht.

Anfangs dachte ich, es wäre nur so eine kurze Phase - denn fürs "Fremden" ist sie ja eigentlich noch zu klein - aber das geht nun doch schon eingige Wochen so!!!!

Hat noch jemand solche Erfahrung gemacht?

LG Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast617
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

hallo
ja bei mir ist es ganz genauso und meine ist um knapp ein monat jünger, im spital habens sie mir vor kurzem gesagt das sie sehrwohl schon zum fremdln anfangen können.
nicht einmal ihr papa (sind getrennt), kommt aber 1-2 mal die woche, darf sie nehmen.
wir machen es immer so das wenn er kommt, sagt er nur hallo zu ihr gibt ihr ein bussal und spricht sie ca 10 minuten nicht an , wir unterhalten uns und wenn sie sich dran gewöhnt hat an seine stimme, darf er sie dann auch anreden, aber nehmen darf er sie auch nicht immer, da kann ich sie dann auch nur schwer beruhigen..
an manchen tagen klappt das problemlos, da darf sie jeder nehmen und sie freut sich darüber.
aber meistens ist das leider so das sie nur bei mir sein will!

lg
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

@enyamaus
Du hast Dir die Frage schon selbst beantwortet: Meiner Meinung nach fremdelt sie. Was ja nichts anderes bedeutet, als dass sie zwischen ständiger Bezugsperson (also Dir) und anderen Leuten (also den Schwiegereltern) unterscheiden kann. Wenn sie Deine Mutter täglich sieht, ist diese damit auch als Bezugsperson zu werten und somit läßt sich Deine Maus auch ohne weiteres von ihr nehmen. Deine Schwiegermutter sieht sie "nur" 1x die Woche, damit zählt sie schon nicht mehr zu den "Bezugspersonen".
Deine Schwiegermutter wird aber bestimmt dafür Verständnis haben, wenn sie so eine ruhige, liebe Person ist, wie Du beschreibst!
Hab' einfach Geduld mit Deiner Tochter und freu Dich darüber, dass sie schon diesen Entwicklungsschritt geschafft hat. Das ist doch was Feines!
Und wird auch bestimmt wieder vergehen.
Ich würde sie in dieser Phase am Arm behalten. So hat sie die Möglichkeit, in "sicherer" Umgebung Kontakte mit den anderen herzustellen, zu flirten usw.
Und nach einiger Zeit wird sie sich dann auch wieder problemlos von der anderen Oma nehmen lassen.

Alles Gute Euch beiden wünscht Euch
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

hannah hat auch extrem gefremdelt - und auch schon lang bevor sie 8 monate alt war!

es brauchte sie nur ein fremder (bei männern war es extremst) anschauen und sie hat schon geweint.......
Nach oben
enyamaus



Anmeldungsdatum: 08.11.2006
Beiträge: 147
Wohnort: Tirol

Meine Kinder:
Enya Maria, 17.09.2006

Melis Geburtstag, 28.04.1977

BeitragVerfasst am: So 11. März. 2007 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

DANKE für eure Antworten!

@Jungemami: werde ich mal ausprobieren!

@Red Rose: Ja, ich denke auch bzw. hoffe ganz fest, dass es besser wird.

Zu Ostern wären wir gerne auf Verwandtenbesuch nach NÖ gefahren, aber das werde ich wohl besser auf später verschieben!!!!

LG + noch einen schönen Sonntag!

Melanie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mela1003



Anmeldungsdatum: 12.01.2007
Beiträge: 85
Wohnort: Marktredwitz

Meine Kinder:
Marlon, 27.09.2005
Marvin, 24.06.2007


BeitragVerfasst am: So 11. März. 2007 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

sag nicht das dein kind fürs fremdeln zu früh dran wäre Laughing die einen fremdeln früher die anderen viel später. meistens beginnt es grad mit den großeltern undengsten freunden das geht manchmal ein paar wochen aber manchmal auch über wochen hinaus braucht euch aber keine gedanken machen mein kleiner schatzhatte das auch und jetzt hängt er an seinen großeltern und einigen bekannten wie wenns nie anders gewesen wäre

lg melanie

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: So 11. März. 2007 22:43    Titel: Antworten mit Zitat

meine fremdelt NOCH nicht.

aber ich würde den besuch nicht absagen.
es ist ja immer was mit ihnen. wenn sie nicht mehr fremdelt, dann fangen vielleicht die zähne an. also wennst danach gehst, dann darfst ja nie irgendwo hinfahren *g*

lg
birgit
Nach oben
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: So 11. März. 2007 23:02    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich kann leider nicht mitreden, weil mein Kleiner würde glaub ich mit jedem nach Hause gehen. Er ist immer zu allen freundlich.
Ich würde allerdings die Verwandtenbesuche auch nicht absagen, weil du brauchst dich ja mit deiner Tochter nicht zu verstecken. Es ist doch was positives, wenn sie mitten im nächsten Entwicklungsschritt steckt. Das haben halt Kinder so ansich.
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mi 14. März. 2007 1:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mach Dir keine Sorgen, es wird 100%ig besser. Vor allem wenn sie dann anfangen sich die Personen zu merken, die sie nicht so häufig sehen.

Jetzt so lange sie noch so fremdelt, kannst Du eh nix anderes machen als darauf zu reagieren und sie einfach bei Dir zu behalten und sie kann sich alles aus der Sicherheit bei Dir anschauen.
Ich halte nix, davon die Kleinen trotzdem "rumzureichen" obwohl man merkt, dass sie sich dabei nicht wohl fühlen.

Die Verwandtenbesuche würde ich auch nicht absagen, denn Du musst sie ja nicht den anderen in die Hand drücken, wenn sie das nicht will. Und Deine Verwandten werden trotzdem von ihr begeistert sein, auch wenn sie sie nicht halten dürfen.
Wenn sie keine Probleme mit fremder Umgebung und fremden Leuten hat wenn sie bei Dir ist, würde ich auf jeden Fall fahren.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nicole/fabian



Anmeldungsdatum: 23.07.2008
Beiträge: 239
Wohnort: Güssing

Geburtstermin: 19.08.2009

Meine Kinder:
unser sonnenschein FABIAN, 13.05.2008



BeitragVerfasst am: Do 24. Jul. 2008 13:46    Titel: Antworten mit Zitat

Begrüsse dich!

Mach dir keine Sorgen unser Sohn ist erst 10 Wochen alt und erkennt schon am Geruch und der Stimme ob Papa Mama oder sonst wer ihm im Arm hält.

Auch er weint extremst und lässt sich nur damit beruhigen oftmals wenn einer von uns ihm dann weider anspricht bzw hält weil er einfach das Bedürfniss denk ich mal hat, einfach bei den Bezugspersonen zu sein bzw einfach halt etwas indem moment von der Person nciht mag sei es ein Parfum oder einfach seine Ruhe will etc.

Man darf Kinder egal welchen Alters sind unterschätzen die sind vom ersten Tag an der Zeugung eigene Indevitien mit Bedürfnissen und vorlieben etc....

Merke es sehr an unserem kleinen Sohnemann Very Happy
An manchen Tagen mag er einfach lieber mit seinem Papa kuscheln.
Ich tu und tu bin mit meinem Latein am Ende weiss nicht mehr was ich versuchen soll hutsch ihm herum, Nahrung bekam er , Windel ist nicht voll, keine Blähungen ...etc nichts null...
Doch er weint...spricht ihm sein Papa an bzw nimmt ihm in den Arm ist von einer auf die andere Sekunde das Weinen futsch Very Happy

Hatte er somit einfach das Bedürfniss vom Papa aufmerksamkeit zu bekommen und wollte von mir eine Ruhe haben....
Denk das ist ganz normal....

Also nicht kränken und wenn wenn es bei der Oma oder sonstigen Personen ist einfach frech geschmeichelt fühlen das Kind weiss wo es Geborgen und daheim ist Very Happy wer die Bezugspersonen sind....

Die Omi und sonstige sollen sich auch nciht kränken wird schon die Zeit kommen wo die Omi dann wieder interessant wird für´s Kind....

Denke mal Kinder holen sich was sie brauchen....und Wissen selbst am besten was ihnen gut tut auch wenn wir die Eltern sind...

Denke man sollte die Kid´s selbst entscheiden lassen bei wem sie gerade eben lieber am Arm liegen etc....

solange für das kind keine Gefahr in Sicht ist....einfach selbst entscheiden lassen....
Und sich deswegen nciht kränken...sondern freuen das dem Kind somit gut geht und dort dann Ruhig und Zufrieden liegt Very Happy

Wenn wir doch ehrlich sind, wir nähern, plaudern etc auch nur dann mit Personen, selbst wenn wir sie Jahrelang kennen, nur dann wenn wir uns behaglich dabei fühlen...etc

Lg Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]