Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie lange? [2]
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.babyclub.de/cms~Hauptbereich~Babys1.Jahr~Bereich~Babyern%E4hrung~Plugin~0~Produktseite~0.asp
Cathi hier ein super Link zum Thema Breikost allergie ,...

Bei den fleischlosen Gläschen weiterhin auf die Kalorienangabe achten. Sollte die Portion Gemüse (190 g) nur 60 – 90 kcal. haben unbedingt 1 EL (Rapunzel) Rapsöl, oder 10 g Butter zugeben. Sind es rund 110 kcal reicht 1 TL Öl ((Bio)Hersteller von einfach zusammengesetzten Gläschen unter Beikost I bitte nachlesen)

Habs von hier
http://www.babyernaehrung.de/gemuese2.htm
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast617
Gast








BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

ah danke werd ich gleich mal durchlesen...
hab ich nicht gefunden gehabt wie ich gsucht hab Smile
Nach oben
Sonschgo



Anmeldungsdatum: 08.01.2007
Beiträge: 325
Wohnort: Oberösterreich

Meine Kinder:
Sebastian, 09.07.2006


mein Geburtstag, 24.01.1980

BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Probiers mal mit Stilltee. Falls er dir warm nicht schmeckt, kalt ist er eigentlich ganz genießbar.

Viel Flüssigkeit 3-5l täglich, auch beim Stillen immer ein Glas Wasser trinken. Auf Ruhe achten, wenn nötig den ganzen Tag im Bett bleiben. Du brauchst ca. 600 Kalorien mehr am Tag wenn du stillst, also auch aufs Essen nicht vergessen (gesund essen).

Und immer wieder anlegen. Vielleicht nimmst du mit einer Stillgruppe Kontakt auf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast547
Gast








BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 19:37    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu, hätte auch nen Tip. Probier mal alkoholfreies Weizen und Malzbier.
Das regt die Milchproduktion ganz schön an. Ich dachte heut, ich wär ein Springbrunnen. Gestern hatte meine Tochter einen Wachstumsschub und wollte den ganzen Tag trinken. Kam mir ausgelutscht vor. Die beiden Sachen haben es wieder aufgefüllt. Viel Glück!!!! Smile
Nach oben
mischka81



Anmeldungsdatum: 02.03.2007
Beiträge: 52
Wohnort: gummersbach

Geburtstermin: 04.10.2006

Meine Kinder:
jacqueline, 04.03.1994
leon, 04.10.2006


BeitragVerfasst am: Do 08. März. 2007 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

hallo mein süsser ist auch 5 monate bin jetzt auch am zufüttern meiner bekommt erstmal nur möhren mittags die er auch sehr gerne isst habe vor 2 wochen damit angefangen erstmal nur 2 löffelchen dann nach drei weiteren tagen bereits 5 löffelchen und so weiter mitlerweile isst er eine volle mahlzeit und verträgt es auch sehr gut auch wir haben gerade wieder so eine phase durch mit dem zu wenig milch haben versuch es doch mal mit milchbildungs tee oder malzbier also bei mir hilft der tee immer ganz gut und ansonsten kann ich dir nur dass gleiche raten immer wieder anlegen und die hoffnung nicht aufgeben das wird eine umstellungsphase deiner muttermilch sein versuch mal deine brust vor dem stillen warm ab zu duschen auch dass hat manchmal was gebracht viel glück
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast105
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 09. März. 2007 11:07    Titel: ... Antworten mit Zitat

Sorry, das es länger gedauert hat. Ja natürlich bekommt Marcel schon Gläschen. Angefangen hab ich mit Früh-Karotten (eine Woche lang), nächste Woche dann zB Früh-Karotten mit Kartoffeln. Sie sind mit einem A gekennzeichnet. Also du solltest pro Woche nur eine Zutat mehr geben, so weißt du ob er auf das neue Produkt eventuell allergisch reagiert oder nicht.
Nach oben
Gast617
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die vielen tips hab aber schon alle ausprobiert und hat alles nichts gebracht..
ausser das mit dem bier, das bekomm ich einfach nicht runter,schmeckt mir überhaupt nicht!

werd wohl jetzt abstillen müssen...

lg cathi
Nach oben
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du doch weiter stillen willst, dann ist es wichtig, dass Du sehr oft anlegst und nicht Gläschen dazu fütterst!!!!!!
Mohn wirkt Milchbildend! Also Mohn in allen Variationen essen! Und wirklich oft anlegen. Wie eh schon geschrieben wurde, in Wachstumsphasen, wenn dann die Babys mehr Milch brauchen, dauert es ein paar Tage, bis sich die Brust an den vermehrten Bedarf anpaßt.
Es kann nicht "in der Familie" liegen, dass die Milch weniger wird. Das ist einfach eine Frage des "Managements" und der Einstellung.
Oder glaubst Du, im Urwald hätten die Frauen Gläschen um ihre Kinder satt zu bekommen, wenn die Milch weniger wird Smile Wink
Wenn es mal so lange mit dem Stillen geklappt hat, das klappt es auch weiterhin. Nicht aufgeben (falls Du weiter stillen WILLST natürlich).
Auf alle Fälle ist es gesünder (besonders bei allergiegefährdetem Kind) und außerdem auch viel günstiger. Gläschen und Milchnahrung kosten sehr viel Geld!

Ich wünsche Dir, dass es so klappt, wie Du es gerne hättest! Egal, ob Du weiterstillst oder abstillst!
Alles Gute
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast7
Gast








BeitragVerfasst am: Sa 10. März. 2007 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

tina1908 hat Folgendes geschrieben:


Sollte die Portion Gemüse (190 g) nur 60 – 90 kcal. haben unbedingt 1 EL (Rapunzel) Rapsöl, oder 10 g Butter zugeben.


hab ich nie gemacht, und jessi hat sich trotzdem normal entwickelt.
Nach oben
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: So 11. März. 2007 9:22    Titel: Antworten mit Zitat

Tamara hat Folgendes geschrieben:
tina1908 hat Folgendes geschrieben:


Sollte die Portion Gemüse (190 g) nur 60 – 90 kcal. haben unbedingt 1 EL (Rapunzel) Rapsöl, oder 10 g Butter zugeben.


hab ich nie gemacht, und jessi hat sich trotzdem normal entwickelt.


so wie ich das verstanden habe, ist das ja nur bei allergiegefährdenten kindern so zu machen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Stillen GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]