Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Was sagt ihr dazu?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast55
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 26. Feb. 2007 21:35    Titel: Was sagt ihr dazu? Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben!

Ich muss euch wieder mal mit meinen Sorgen belästigen. Wink

Also ich habe jetzt in der zweiten SS bereits 13 kg verloren, ohne grossartig darauf zu achten was ich esse, es gibt auch mal Eis oder Haribo und so, es gibt halt nur keine fetthaltigen sachen zu essen wie z.b. Schweinebraten und co.

Wenn was mein Arzt wissen würde, der würde mich ins Krankenhaus schicken, das wollte er schon damals als ich bei meinem Sohn 8 kg verloren habe.

Mittlerweile kann ich ja zum Glück wieder normal essen ohne das mir schlecht ist oder das ich erbrechen muss. Very Happy

Und dann hab ich mein Baby in der 16ssw ein paar mal gespürt und jetzt ist wieder alles weg, ist das normal?
Stimmt irgendetwas vielleicht nicht? Mi kommt das sehr komisch vor, oder nehme ich es vielleicht nicht so richtig wahr?
Mir kommt es auch vor, wie wenn mein bauch nicht wachsen würde, kann aber auch sein das ich mich irre, da ich mich ja jeden Tag sehe.

Wenn ich aber zum Arzt gehe und mich untersuchen lasse und es ist dann doch alles ok und ich hab mir unnötig sorgen gemacht muss ich die Untersuchung bezahlen ( 80€ pro untersuchung), es heisst nicht, das mir das mein Kind nicht wert ist, aber wieso soll ich gehen wenn ich dann vielleicht bloss über reagiert habe?

Wisst ihr was ich meine? Was würdet ihr an meiner stelle tun?
Den nächsten Fa Termin hab ich am 12.3.07.
Soll ich warten oder hingehen?

Lg liebe_mama22
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
bluedragon



Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 313
Wohnort: mauthausen

Geburtstermin: 29.06.2010

Meine Kinder:
LISA, 17.12.1996
FELIX LUKAS, 11.07.2004
SIMON AYRTON, 20.10.2005
julian alessandro, 22.04.2007

BeitragVerfasst am: Mo 26. Feb. 2007 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Also mein ratschlag wäre ich ginge trotzdem bin jetzt knapp 34 /35 ssw und renne wegen alles zum arzt ..
war vorige woche im kh wegen vorzeitiger wehen ...

also wenn es dir ned geheuer vorkommt dann bitte fahr zum arzt ,ich könnte ned so lang im ungewissen sein .
aber wirst sehendas alles passt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 9:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also meine Ärztin ist auch eine Privat-Ärztin - bezahle aber nur Untersuchungen wie MUKI-Pass-Untersuchungen oder so - war vorige Woche dort wegen einer Unterschrift und da hat sie dann auch gleich nachgesehen ob alles in Ordnung ist - bezahle für so Kurzbesuche nie etwas. Sie hat sogar gesagt, wenn ich glaube dass etwas nicht stimmt soll ich ruhig vorbei kommen.
Also ich würde an deiner Stelle mal dort anrufen und fragen ob du da wirklich die 80€ verrechnet bekommst. Falls ja - kannst du noch immer zu einem Arzt mit Kasse gehen und nachsehen lassen ob alles in Ordnung ist - das kann der sicher auch!

Wenn du also ein schlechtes Gefühl oder so hast, dann würde ich schon gehen - einfach nur um deine Nerven zu beruhigen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast568
Gast








BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 10:00    Titel: Antworten mit Zitat

80euro pro untersuchung kann ich ja gar nicht glauben.

wenn sie nur nachsieht ob alles passt, wirst ja nciht so viel zahlen müssen. das wäre ja schon mega viel.

ich würd auch anrufen und fragen ob du beunruhigt sein solltest und ob du vorbeikommen sollst und wieviel das dann kosten wird.


frage aus reiner neugier: wieso bist du bei einer privaten ärtzin? glaubst du, dass die besser sind als kassaärtze?

lg
birgit
Nach oben
sunnybabii



Anmeldungsdatum: 24.09.2006
Beiträge: 643
Wohnort: Wien, 23

Meine Kinder:
David Pascal, 01.03.2007
Mein Geburtstag, 06.11.1987


BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 10:28    Titel: Antworten mit Zitat

also das mit dem wahcsenden bauch ... das hatte ich auch ... der wird schon wachsen !!! aber wenn du total beunruhigt bist dann würde ich früher zum frauenarzt gehen !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea001



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 511

Meine Kinder:
Magdalena, 24.07.2007
Theresa Marie, 18.06.2009


BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin bei einer Privaten Ärztin, da bei uns die Kassenärzte alles zum Schmeißen sind - da gibt es Termine im 5-Minuten-Takt.
War auch schon vor der SS bei einer privaten Ärztin - ebenso meine ganze Familie- bei uns kann man wirklich die Kassenärzte vergessen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Trisha19



Anmeldungsdatum: 29.01.2007
Beiträge: 444
Wohnort: Wien

Geburtstermin: 02.09.2008

Meine Kinder:
Jana, 06.04.2007


Mein Burzeltag, 19.06.1981

BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 11:07    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich bin überrascht das du dein Baby schon in der 16 Woche gespürt hast! Ich hab meine kleine das erste mal in der 22 Woche gespürt!
Wegen dem Gewicht würde ich mir keine all zu großen Gedanken machen, solange du normal und Ausgewogen ißt, sollte es deinem Baby gut gehen! Hungern solltest du natürlich nicht!
Aber wenn dir dein Arzt sagt, das mit deinem Baby alles ok ist, dann mach dir nicht zu viel sorgen wegen dem Gewicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Di 27. Feb. 2007 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du Dir Sorgen machst, kannst Du ja auch in ein Krankenhaus fahren, um nochmals alles überprüfen zu lassen. Da mußt dann auch nichts zahlen.
Aber ganz nüchtern betrachtet, wenn mit dem Kind etwas passiert sein sollte, dann wäre es eh schon zu spät, wenn Du jetzt noch wo hingehen würdest.
Bitte steinigt mich nicht für diese Aussage, aber es ist leider so. Wenn man sein Baby nicht mehr spürt, weil es vlt. gestorben ist, dann kann eine Untersuchung auch nichts mehr bringen. Das einzige, warum man rasch reagieren sollte, ist, damit man selbst keine gesundheitlichen Schäden (Blutvergiftung) davon trägt.
Hart, aber das ist die Realität.
Also kannst Du streng genommen, bis zum nächsten FA Termin warten!
Alles Gute, nimm mir meine Ehrlichkeit bitte nicht übel!
lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]