Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


baby verlust angst
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:20    Titel: baby verlust angst Antworten mit Zitat

ich hab so a schlechtes gefühl. einige male am tag, wenn ich mal wieder die hannah zu viel getragen hab, hab ich regelrecht das gefühl, dass ich das mir das baby verloren geht.... ich kann es so schwer beshreiben.... aber ca so als würde mir das baby durch den bauch raus gedrückt werden.... nicht durch den geburtsweg, sondern durch die unteren bauchmuskeln..... ich weiß nicht, ab das nachzuvollziehen ist..... ich ahbs veruscht zu beschreiben.

an die mehrfach mamis: kennt ihr das auch? hab ich echt zu befürchten, dass mir einfach mal so in der 20 ssw die fruchtblase platzt und ich mein kind extrem viel zu früh gekomm und es stirbt????? das ist nämlich meine anst!!!!!!!! meine große angst!!!!!
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

aber Andrea so was darf'st die nicht mal im ansatz nur denken!
Meine S´chwester beschreibt mir aber so ein ähnliches Gefühl,
sie meint wie wenn der kleine davon rutscht.
Ihr Arzt meint es ist alles Ok das sind die Bänder.
Du solltest aber aufpassen und der kleinen Erklären
das sie ein Grosses Mädchen schon ist un selber gehen soll.
Du musst dic auch Schonen!
Nach oben
Gast452
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

...ich hab auch oft Angst dass ich mein Baby verlieren könnte.Meine Schwester hat vor kurzem geheiratet und die wohnt in Salzburg.Sind um 5 Uhr aufgestanden und fast vier Stunden dorthin gefahren!!Dann war ich dort natürlich den ganzen Tag nur auf den Beinen!Sin dann am nächsten Tag wieder nachhause gefahren.Kaum angekommen hab ich so stechende Schmerzen bekommen,dass ich echt schon Panik bekommen hab.Bin dann am nächsten Tag gleich zum FA der hat aber Gott sei Dank Entwarnng gegeben.Er hat nur gesagt das Wochenende war eine Überbeanspruchung!!Seitdem schone ich mich!Aber ich hab gut reden ich hab´ja noch kein anderes Kind um das ich mich kümmern muss!
Bei Dir ist das natürlich nicht so leicht weil du dich um deine Kleine kümmern musst,aber ich bin mir sicher du wirst es schaffen und alles gut überstehn!! lg Sybi
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:38    Titel: Antworten mit Zitat

ja, aber das ist leichter gesagt als getan. hannah ist ne kuschelmaus und braucht den kontakt... will viel bei mir sein... ich hab schon versucht, sie zum gehen zu ermutigen - sie geht auch schon recht tüchtig. nur ohne tragen schaffen wir es nicht.

auch das ins gitterbett rein und rausheben ( muß, wenn sie unruhoig shcläft, 2 - 3 mal in der nacht sein) ist der horror. gar nicht dran denken, wenn der bauch größer wird...

sie sorgen sind halt da. hab nächsten montag termin beim fa... da werd ich mal die sorgen ansprechen... aber der wird wahrscheinlich auch keine nadren tipp haben als schonen und ncioht mehr so viell hannah tragen.... wenn s so einfach wäre.... Crying or Very sad
Nach oben
Gast289
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann dich gut verstehen!
Ertappe mich auch in vielen Situationen
wo ich glaub das was nicht in Ordnung ist.
Es ist alles möglich und Gott hat uns im Leben so manch aufgabe
gegeben da werd ich doch die SS gut überstehen oder?
Und du wirst sehen wenn die Kleine Maus in ein paar Wochen versteht
das ein Geschwisterchen unterwegs ist kannst ihr es verständlicher machen und sie ist auch schon ein wenig älter.
Viel Mut und ganz viel Hoffnung auf besserung.
LG
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

hoffentlich
Nach oben
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 13. Nov. 2006 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

möchte dich gedanklich einmal ganz lieb drücken und wünsche dir ganz viel kraft in dieser schweren zeit,

angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Fr 08. Dez. 2006 0:54    Titel: Antworten mit Zitat

@andrea
Bezüglich des Tragens würde ich folgendes versuchen: Wenn Du Hannah tragen sollst, laß sie auf ein kleines Stockerl oder Sessel steigen und nimm sie "Huckepack" - also auf den Rücken! Vielleicht nimmt Dir diese Trageposition das Gefühl, dass Du Dein Kleines verlieren könntest (weil Du ja dann den Bauch nicht direkt belastest).
Und auch wenn Du sie "vorne, ganz normal" trägst, laß sie immer wo draufsteigen, dann mußt Du sie nicht von ganz unten hochheben, das ist auch schonender für den Beckenboden (und spann diesen an, wenn Du hebst!).
Für's Gitterbett fällt mir nur ein, dass Du, falls vorhanden, die Schlupfsprossen raustun könntest und Hannah somit selbst aus dem Gitterbett ein-und aussteigen kann!
Ich hoffe, Dir vielleicht doch ein bissi geholfen zu haben!
Herzliche Grüße
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
trancerider04



Anmeldungsdatum: 06.05.2006
Beiträge: 956
Wohnort: Kamen

Meine Kinder:
Dwayne Andrew, 16.09.2006
mei Burzeltag, 14.08.1988


BeitragVerfasst am: Fr 08. Dez. 2006 1:16    Titel: Antworten mit Zitat

das ist ganz normal ,jder hat angst genau wie im ersten jahr man angts hat wegen SIDS

Aber man sollte sich nicht verrueckt machen,ich hab's auch getan ,hatte staendig in der ancht das gefuehl das er abgegangen sei oder sonstige Sachen,es ist manchmal alles auch nur einbildung,das macht die angst,
geniesse die zeit und versuche daran nicht zu denken,das kann einen Krank machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 08. Dez. 2006 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

mir gehts ja nicht um die angst, oder besser die unsicherheit die viele werdende mamis haben, ihr kind könnte abgehen.ich hatte ja konkret das gefühl, dass es mir bei schwerer belastung - durch tragen von hannah - etwas aus dem bauch herausdrückt... aber ebene nicht durch den geburtsweg sondern durch die bauchdecke(wahnsinnig schwer zu beschreiben...)

hab das auch letztes mal beim gyn angesprochen und der hat zu meinem glück (und auch zu meiner verwunderung) gleich gewußt, was ich mein.

er meinte, dass durch die erste ss die bauch muskeln noch nicht wieder so sind, wie sie sein sollten ( hab auch gar keine rückbildungsgymnastik gemacht Embarassed ). er meint, das was ich spüre, dass da heraukommt durch die bauchdecke, ist der darm!!!!

über die gebärmutter brauch ich mir keine sorgen zu machen. also - nur mein problem und nicht das des baby - buben!!!! was ja gut ist!

und nächstes mal werd ich auch ganz brav turnen, wenn das baby da ist - vielleicht nützt noch was"!!!!

das mit dem tragen funktioniert im moment recht gut - hannah geht recht tüchtig!
alles bestens!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]