Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Herausforderung Zufüttern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thomas



Anmeldungsdatum: 30.10.2006
Beiträge: 2





BeitragVerfasst am: Mo 30. Okt. 2006 14:39    Titel: Herausforderung Zufüttern Antworten mit Zitat

Hi!



Wir sind seit 6 Monaten glückliche Eltern unserer Zwillinge Nora und Maria. Langsam möchten wir mit dem Zufüttern beginnen – haben aber schon jetzt einen richtigen Bammel davor, weil das mit 2 Kindern gleichzeitig sicher sehr stressig wird. Hat jemand von euch vielleicht Tipps für diese Situation oder weiß, auf was wir achten müssen, wenn es so weit ist? Also weniger jetzt wegen der Beikost selbst - weil die Julia Ernährungswissenschaftlerin ist Wink - sondern einfach das Ganze drumherum, was euch sonst so Probleme bereitet hat (auch wenn es nicht mit Zwillingen zu tun hatte).



Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr wir uns über jede kleine Info dazu freuen würden, ihr kennt ja selbst die tausenden Befürchtungen die man so hat…



Großes danke,



Thomas und Julia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 30. Okt. 2006 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab keine tipps......

sollten ihr flecken vermeiden wollen... latz nehmen Laughing

ich kann euch nur sagen, dass ihr euch nicht entmutigen lassen sollt, falls es zu beginn noch nicht so hinhaut mit dem hunger.....

hannah hat wochenlang immer nur ein mini - löfferl gegessen! mich hat das voll fertig gemacht. für mich war es so, als ob hannah das mit dem essen eigentlich gar nicht wollte. stillen war ihr viel lieber ( hab mit 6 mon. die ertsen kartotten gegeben!)
es gibt sicher auch kinder, die von beginn an das essen lieben... bei usn war es halt nict der fall... jetzt dafür ist der hunger immer da uns groß!

berichtet wie das erste mal war! alles liebe
Nach oben
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: Di 31. Okt. 2006 6:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo

Direkte Tipps kann ich zwar auch nicht geben...aber mich meiner Vorgängerin anschliessen...nur Mut..Übung macht den Meister Very Happy

Das einzige was ich dazu noch sagen kann: Ich kenne ein paar Leute die haben ZWillinge und es gibt KEINEN "Streit" ums Essen...sie füttern einen nach den anderen und keiner meckert----bemerkenswert---

Wünsche euch alles Gute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Ernährung GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]