Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Ausbildung bzw. Studium nach Schwangerschaft!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Butterbrot



Anmeldungsdatum: 08.10.2006
Beiträge: 282
Wohnort: Stmk

Geburtstermin: 26.02.2007





BeitragVerfasst am: Sa 14. Okt. 2006 22:11    Titel: Ausbildung bzw. Studium nach Schwangerschaft! Antworten mit Zitat

da ich noch keine ausbildung fertig habe und ziemlich ungünstig schwanger geworden bin möchte ich auf alle fälle nach der schwangerschaft einiges nachholen...
hab überlegt, ein 3 jähriges studium oder so zu machen, oder kolleg... allerdings hab ich die totalen ängste, wie sich das auf das kindchen auswirken wird...
hat da irgendwer erfahrungen? ich würde sicher ganztags unterwegs sein... wie wirkt sich das nach 1 1/2 jahren oder 2 1/2 jahren auf das kind aus, wenn es wo anders betreut wird? ich hab immer angst, dass es dann nicht mehr gerne bei mir ist oder andere menschen lieber hat...
und zu einem späteren zeitpunkt wäre ein studium finanziell nicht mehr leistbar für mich, weil ja einiges an förderungen wegfällt... müsste sonst irgendwas ohne ausbildung arbeiten gehen! Rolling Eyes
Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 15. Okt. 2006 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

theoretisch ist es chon möglich sein 1,5 jahre altes kind ganztägig fremd betreuen zu lassen. gesetzliche höchstgrenze sind 6 std + 2 stunden mittagschlaf = 8 std.

aber ich hab die erfahrung gemahct, dass das für so kleine kinder schon wahnsinnig anstrengend ist. manche bleiben auf der strecke.

dass dich dein kind dann nicht mehr liebr hat, glaub ich nicht, wobei es aber schon oft so ist, dass sich die kinder 1 betreuungsperson aussuchen und während des krabbelstuben - tages nur bei ihr sein möchten.

überleg dir mal genau, was du machen willst und dann erkundige dich, ob es nicht auch nen weg gibt, dein kind nicht von mo - fr von 8 - 16 uhr fremd betreuen zu lassen.
vielleicht können dir auch deine eltern oder großeltern zur seite stehen! oder dein mann könnte auch in karenz gehen!!!!
Nach oben
Nicole



Anmeldungsdatum: 13.04.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: So 15. Okt. 2006 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du möchtest, kannst du mir ne PN schicken. Ich hab es ähnlich gemacht, da ich maturiert habe, als Jan 7 Monate alt war... möchte es hier nicht weiter ausführen, aber wir können uns gern mal per msn oder so unterhalten Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Schwangerschaft GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]