Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Probleme beim Zufüttern?
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
georg



Anmeldungsdatum: 02.10.2006
Beiträge: 2

Meine Kinder:
Leonie, 22.05.2006



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 11:14    Titel: Probleme beim Zufüttern? Antworten mit Zitat

Hallo!
Ich bin stolzer Vater einer 4 Monate alten Tochter und wir wollen demnächst mit dem Zufüttern von „fester“ Nahrung beginnen.
Könnt ihr mir vielleicht schon mal einen Ausblick darauf geben, was da auf mich zukommt? Was sind so die Probleme beim Zufüttern, mit denen ich bald zu kämpfen haben werde?
Alles Liebe
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo georg!
naja.. plobleme kann es viele geben.. verstopfung, durchfall, bauchschmerzen, blähungen, allergien.. alles mögliche eben..

darf ich fragen warum ihr schon so früh mit dem zufüttern beginnt? normalerweise sollte man damit nämlich warten bis das kind 6 monate alt is.. und zwar aus dem einfachen grund dass der ganze verdauungsapparat noch nicht wirklich was anderes als muttermilch (oder pre-nahrung) verträgt!!

das is übrigens ein appell an alle hier *g* wartet mit dem zufüttern!.. es is zwar schön wenn man für sein kind was kochen kann und es ihm in den mund schaufeln kann (*g*) aber kinder sind in dem alter einfach noch nicht bereit für feste nahrung..

lg angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

für uns hat es auch so am besten gepasst, wie angie das schreibt. ab dem 6. monat hat hannah mit karottenbrei begonnen. leider hat sie verstopfung bekommen. beim nächsten kind würde ich nicht mehr mit karotten beginnen, sondern mit kürbis - hat eine bekannte versucht und die hatten nicht mit verstopfung zu kämpfen....
bei uns war das mit dem essen überhaupt nicht so leicht, wenn es nach hannah gegangen wäre, hätte sie keinen brei gebraucht, sondern sie wäre mit dem stillen allein zufrieden gewesen.
Nach oben
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

also wir haben auch erst im 7 monat mit brei-nahrung begonnen. dann jedoch mega erfolgreich.
zuerst nur karotte, dann mit kartoffeln gemischt und so jedes 1-2 woche ein gemüse dazu genommen.

damit wir wissen was unsere kleine nicht verträgt, falls es zu einer unverträglichkeit kommt.
und siehe da - sie verträgt jetzt mit 16 monaten immer noch keinen blumenkohl (bekommt irre blähungen - einen echt harten bauch) und keine tomaten (davon hat sie einen rätlichen ausschlag bekommen).
so werde ich es von zeit zu zeit mal wieder einen tag ausprobieren und sehen ob sich das gibt oder eine wirklich totale unverträglichkeit besteht.

ich selbst habe früher keine erdbeeren vertragen und jetzt ohne probleme.... soll es geben *s*.

schöne grüße,
angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben die nahrung dann auch so aufgebaut, so wie ihr, jede woche eine neue zutat, wie es halt überall geschrieben steht.

von tomaten bekommt hannah auch a bissi rote flecken um den mund, aber sie hat keine probleme damit und es dauert auch nicht lang an, darum lass ich sie ihr schon essen, sie liebt tomaten über alles!
Nach oben
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

ui andrea81 - bei unserer kleinen hat sich der "ausschlag" vom windelbereich bis zur brust verteilt, war gerötet, teils offen und sie hatte leichte pusteln.
war schon wirklich ganz wild, bin froh dass dies dann nach 3 tagen fast ganz weg war, denn ansonsten wäre ich dann doch zum arzt gegangen.

aber mal sehen, ich lasse jetzt etwas zeit verstreifen und traue mich dann nochmals drüber Wink

angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

oh, na das kann man da ja ganz ung gar nicht miteinander vergleichen. da war sie wirklich ganz arm eure kleine
Nach oben
Gast18
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab mit den Glaserl schon bald begonnen(ab den 4.Monat) weil das stillen allein nicht mehr reichte und ich merkte auch ihr Interesse an ner anderen Nahrung!!
Bei den Karotten gabs überhaupt keine Probleme sie mochte es sofort nur als ich ihr dann das Bio-Rind dazugab...hui das hat sie so gar nicht vertragen: DAS VOLLE PROGRAMM: roter popo,überall rote Wimmerl,harter Bauch,... das war nicht gut Aber jetzt weiß ich dass ich mit Fleisch sicher noch warten werde,das braucht sie sowieso erst ab dem 6.Monat!

Aber ich finde sonst nicht dass man unbedingt warten muß mitm Zufüttern bis zum 6.Monat!!Denn für unsere Jana hatte vorher immer Bauchweh und Koliken...erst als wir mit dem Zufüttern anfingen gehts ihr jetzt so richtig gut!!!!
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 22:24    Titel: Antworten mit Zitat

happy_mum06 hat Folgendes geschrieben:
Aber ich finde sonst nicht dass man unbedingt warten muß mitm Zufüttern bis zum 6.Monat!!Denn für unsere Jana hatte vorher immer Bauchweh und Koliken...erst als wir mit dem Zufüttern anfingen gehts ihr jetzt so richtig gut!!!!


dass deine kleine koliken und bauchweh hatte kann auch davon kommen dass DU etwas gegessen hast was sie nicht vertragen hat.. über die muttermilch gibt man ja bekanntlich alles weiter was man so zu sich nimmt..
es freut mich zwar, dass das zufüttern bei deiner kleinen so gut geklappt hat, aber es ist so, dass babys nichts anderes als muttermilch (bzw pre-nahrung) brauchen.. wenn ein kind mit der muttermilch nicht mehr genug hat sollte man eher pre-nahrung zufüttern als mit gläschen oder selbst gekochtem anfangen.. is für die verdauung der kleinen einfach besser.. Smile

lg angie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Mo 02. Okt. 2006 22:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich plädiere auch auf kein zufüttern von breien/gemüse/obst vor dem vollendeten 6. monat, außer pre / bzw. ha (bei hohem allergie-risiko)nahrung im fläschchen.

angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]