Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


kein mittagschlaf mit nicht mal 16 monaten
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 17. Sep. 2006 17:29    Titel: kein mittagschlaf mit nicht mal 16 monaten Antworten mit Zitat

meine hannah ist unglaublich. sie ist nicht mal 16 monate und schläft mittag nicht mehr!

gestern sind wir 1,5 stunden im bettchen gelegen, bis sie endlich einschlief. heute ist sie gar nicht eingeschlafen. natürlich ist sie dann um halb 6 uhr total zusammen geknickt und war um nicht mal 6 uhr im bett... normalerweise geht sie um halb oder 3/4 7 uhr.

bin neugierig, wenn morgen bei uns tagwache ist.

so jetzt meine frage:

wie lang schlafen eure kinder unter tags?
ab wann konnten sie "durchmachen"?
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: So 17. Sep. 2006 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo andrea

Ich hoffe das sie dann die Nacht komplett durchschläft...aber hört sich doch gut an.

Ich glaube es bringt nichts wenn man sie versucht zu zwingen zu einem Mittagsschlaf, wie manche das leider tun. Wenn sie auf´m nachmittag nicht zickig oder quengelig wird dann würde ich sie lassen...

Mein Spatz macht Mittagsschlaf von ca. 1 Std - 1 1/2 Std. das hängt immer davon ab wie aufregend unser Tag verläuft. Aber man merkt ja dann auch wenn die Kiddies müde werden...meiner fängt dann immer an zickig zu werden..sobald er etwas nicht bekommt was er haben will (z.b Spielzeug oder Trinken) oder es geht nicht schnell genug Very Happy

berichte doch wie lange deine Maus geschlafen hat und ob sie auch durchgeschlafen hat

LG Khiara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 17. Sep. 2006 18:07    Titel: Antworten mit Zitat

zwingen will ich sie auf keinen fall... außerdem wäre mir das auch zu nervenaufreibend.

mal sehen, wie es ihr geht und wann sie morgen aufwacht....
Nach oben
jesspoint23



Anmeldungsdatum: 29.03.2006
Beiträge: 622





BeitragVerfasst am: So 17. Sep. 2006 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Luca hat so ca. mit 2 Jahren aufgehört, einen regelmäßigen Mittagsschlaf zu machen. Ab und zu schläft er noch im Auto ein....

Es kann sein, dass es nur eine Phase deiner Kleinen ist, dass sie nicht mehr schläft. Hoffen kannst du es auf jeden Fall, denn mit 16 Monaten ist ein Tag ohne Mittagsschlaf schon sehr lange!!!!!! Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 17. Sep. 2006 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

ja kann eh sein, dass es nur a phase ist.... es kam auch so urplötzlich, dass kommt mir schon etwas spanisch vor. mal schaun
Nach oben
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: Mo 18. Sep. 2006 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Iris hat auch sehr früh mit dem Mittagsschlaf aufgehört, zuerst hat es sich immer mehr nach hinten verschoben, war schn eher ein Abend-Nickerchen und dann war es überhaupt unmöglich für sie noch zu schlafen. Sie war aber nie quengelig und deshalb hat es auch gepasst, sie scheint es nicht mehr zu brauchen. Sie war dann eben ca. 12 Stunden wach und hat in der Nacht auch ca. 12 Stunden geschlafen.

Also wenn sie nicht quengelig wird, braucht sie einfach keinen Schlaf mehr mittags ... da würde ich mir keine Gedanken darüber machen.

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Mo 18. Sep. 2006 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

ja eh, bei uns äußert sich das auch so, dass nach einigen wochen oder monaten sich die schlafenszeit verkürzt und/oder nach hinten verschiebt.

obwohl sie heute wieder zu mittag schlief, tut sich bei ihr grad was.
und bei uns wird es früher oder später (wahrscheinlich eher früher) so sein, dass der mittagschlaf weg fällt... im moment schiebt sich bei uns der schlaf nach hinten nachdem wir ihm vor wochen verkürzten.
also mal sehen, was uns erwartet.

meine hannah schläft in der nacht auch ca 12 stunden.
Nach oben
angel



Anmeldungsdatum: 26.09.2006
Beiträge: 155

Meine Kinder:
Angelina, 31.05.2005



BeitragVerfasst am: Di 26. Sep. 2006 20:28    Titel: mittagsschlaf Antworten mit Zitat

ich weiß gar nicht seit wann....
aber auf jeden fall, seit meine tochter mittags am tisch mit isst (alles noch püriert, denn vom anderen würde sie noch viel zu wenig essen und wäre dann auch nicht satt) lege ich sie direkt danach (mit noch einen kleinen blick in die windel) in ihr bettchen.
sie schläft dann selbt ein - das ist ein ritual dass ich einhalte und auch nicht verändere.
schläfzeit ist dann zwischen 60 und 180 minuten. meist liegt es jedoch bei 90 min.

so ähnlich ist es auch abends, auch da schläft sie selbst ein, direkt nach der flasche und der all-abendlichen streicheleinheit (mit bett-fertig machen, zähneputzen/waschen).

schöne grüße,
angel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: Di 26. Sep. 2006 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

ja, grundsätzlich ist es bei uns auch so, nach dem ritual schläft sie auch selbständig ein.

das mit dem nicht schlafen zu mittag, war gott sei dank nur eine phase. ist schon wieder so wie immer - alles ok!
Nach oben
Gast317
Gast








BeitragVerfasst am: Fr 13. Okt. 2006 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Jennifer ist ne Schlafmütze. Mittagschlaf 3 Stunden. Nachtschlaf 11 bis 12 Stunden. Durchschlafen tut sie, seit sie 10 Wochen alt ist. Selbst wenn wir mal einen Ausflug gemacht haben und sie ihren Mittagschlaf erst 14.30 Uhr oder so machen kann, schläft sie 3 Stunden und die Nacht auch komplett durch. Aber nur in ihrem Bett, unterwegs ist nichts zu machen.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Kleinkindalter GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]