Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Baby-"Umzug" ins eigene Zimmer?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast196
Gast








BeitragVerfasst am: So 10. Sep. 2006 17:39    Titel: Baby-"Umzug" ins eigene Zimmer? Antworten mit Zitat

Unsere Kleine schläft von Geburt an bei uns im Schlafzimmer,die ersten 6 Monate wollte sie nur bei uns im Bett schlafen und seit Beginn ihres 7.Monats schläft sie (relativ brav) in ihrem Bettchen,das direkt neben meiner Seite des Ehebettes steht.

Jetzt waren wir auf Urlaub mit ihr und ich hatte eigentlich gehofft,daß ich sie dort ins Gitterbettchen legen kann und dann,wenn wir daheim sind,sie gleich im Kinderzimmer in ihrem Bettchen schlafen kann.Aber leider Fehlanzeige-es war in unserem Quartier leider so kalt (wir waren in Tirol und es hatte eine Außentemperatur von 5! Grad in der Früh)daß ihr allein in ihrem Bettchen zu kalt gewesen wäre und ich sie deshalb bei mir im Bett schlafen gelassen habe.Wir haben dann zwar einen Heizstrahler bekommen,weil die solche Temperaturen im August auch nicht gewohnt sind und die Heizung noch nicht angesprungen ist,aber es war trotzdem für unsere Verhältnisse relativ kühl und ich wollte das Risiko nicht eingehen,daß sie sich verkühlt.

Daheim angekommen hab ich sie natürlich sofort wieder in ihrem Bettchen schlafen lassen,das hat auch super geklappt.Dann habe ich versucht,sie in ihrem Zimmer ins Bettchen zu legen:Fehlschlag!Sie hat nur geweint,wenn sie endlich mal eingeschlafen ist (was bis zu 2 Std gedauert hat),hat sie nur ganz kurz geschlafen und hat dann gleich wieder zu weinen begonnen,egal ob ich neben ihrem Bettchen gestanden bin oder nicht.

Bin jetzt ziemlich ratlos und habe keine Idee,wie ich ihr ihr Zimmer schmackhaft machen soll.Vielleicht ist sie einfach noch zu klein,um alleine in ihrem Zimmer zu schlafen?

Habt ihr schon mal solche Erfahrungen gemacht?Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich???

LG
samiburger
Nach oben
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
khiara



Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 400
Wohnort: Berlin

Meine Kinder:
Lane, 14.12.2005



BeitragVerfasst am: So 10. Sep. 2006 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe die Probleme Gott sei dank nicht, mein Spatz kann überall schlafen ohne meckern, aber vielleicht hilft es ja wenn du viel mit ihr redest bevor du sie in ihr Bettchen legst. Erkläre ihr genau das es ihr Zimmer ist und das sie in ihrem eignen Bettchen schläft.

Und du könntest ihr etwas von dir ins Bettchen mit reinlegen, was du getragen hast ,ein leichtes T-Shirt oder Bluse, damit sie deinen Geruch wahrnimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mama



Anmeldungsdatum: 01.12.2005
Beiträge: 1097

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: So 10. Sep. 2006 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Es kann schon sein, dass sie mit knapp einem Jahr einfach noch zu klein ist um allein im Zimmer zu schlafen.
Vielleicht braucht sie einfach noch eure Nähe. Ich würde sie jetzt noch bei euch im Zimmer schlafen lassen. Vielleicht brobierst Du es in ein paar Wochen oder Monaten nochmals. Kann sein, dass es dann super klappt. Sie schläft ja problemlos im Gitterbett.

Iris ist erst jetzt mit etwas über 2 Jahren ins eigene Zimmer umgezogen, total problemlos. Sie hat beim Zusammenbau der Möbel geholfen und wollte sofort im großen Bett schlafen, wir mussten aber noch einiges besorgen und ab dann schlief sie problemlos im eigenen Zimmer - ohne jemals den Wunsch zu äußern wieder zu uns zu ziehen ....

LG
mama
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
andrea81
Gast








BeitragVerfasst am: So 10. Sep. 2006 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

wir haben hannah genau mit einem halben jahr in ihr zimmer gelegt. voll klasse gegangen. ich hab mich zu ihr gesetzt und gewartet bis sie geschlafen hat. beim 2. mal hab ich meinen aufenthalt verkürzt.... usw. seit dem ist das niederlegen problemlos.. leg sie immer wach ins bett, verabschiede mich mit unserem sprücherl.....
Nach oben
Papa



Anmeldungsdatum: 21.12.2005
Beiträge: 571

Meine Kinder:
Iris, 13.05.2004
Philipp, 01.10.2006


BeitragVerfasst am: So 10. Sep. 2006 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist schon sehr früh, Du kannst schon ein Jahr noch warten mit dem Umzug ins eigene Zimmer.

Schließlich ist es viel einfacher, wenn die Kleine mal in der Nacht aufwacht, musst nicht erst immer ins andere Zimmer laufen, und Du siehst auch, ob sie schön zugedeckt ist, ob sie unruhig schläft, usw.

Viele bauen auch sowas wie einen Baby-Balkon: Da wird beim Gitterbett die dem großen Bett zugewandte Seite aufgemacht, damit das Baby allein rauskrabbeln kann. Man findet dazu sogar Anleitungen im Internet.

Jedenfalls ist es sehr wichtig, dass das Kind sehr lange die Nähe der Eltern spüren kann, was im eigenen Zimmer nicht möglich ist. Dann mit 2 Jahren ist das natürlich anders, da ist ein eigenes Zimmer schon ganz gut für das Kind, weil es ein weiterer Entwicklungsschritt hin zur Eigenständigkeit ist.

lg
Papa
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast196
Gast








BeitragVerfasst am: Mi 13. Sep. 2006 20:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ja ich hab mir auch schon gedacht,dass ich sie einfach noch bei uns im Zimmer schlafen lasse,vor allem jetzt,wo sie 4(!) Zähne auf einmal bekommt und teilweise auch Fieber hat ist es einfacher,wenn ich nur neben mich in ihr Bettchen greifen muss um sie zu beruhigen.Ich denke,ich warte einfach ab,bis sie soweit ist und versuch es dann.
Danke für eure Hilfe+Tipps!
lg samiburger
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]