Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Wie Abnehmen natürlich unterstützen. Erfahrungen, Tipps?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sandburg



Anmeldungsdatum: 23.03.2019
Beiträge: 22





BeitragVerfasst am: Mo 17. Feb. 2020 18:37    Titel: Wie Abnehmen natürlich unterstützen. Erfahrungen, Tipps? Antworten mit Zitat

Ich versuche nun schon länger abzunehmen und leider sehr große Schwankungen. Mal nehme ich etwas ab und dann gibt es wieder schwierigere Zeiten wo ich wieder mehr zunehme als ich davor abgenommen hatte. Auf einen längeren Zeitraum gesehen, nehme ich also effektiv mehr zu als ab. Dabei habe ich doch so oft gute Anläufe, aber es scheitert immer wieder. Speziell sind auch Phasen wo ich große Heißhungerattacken habe und die sind natürlich ganz kontraproduktiv. Ich bewege mich eigentlich ausreichend und mache auch hin und wieder Sport. Wie könnte ich es noch unterstützen, damit es auch auf längerfristig einen Effekt hat? Danke für jegliche Erfahrungen, Tipps, No-go's etc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
mamelinchen



Anmeldungsdatum: 18.12.2017
Beiträge: 37
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 18. Feb. 2020 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

mir hat es geholfen, mir immer wieder vorzuhalten was die gründe meines vorhabens sind. ich wollte mich wieder wohlfühlen, gesünder leben und einfach wieder fitter sein. mir war auch sehr wichtig, dass ich mir nicht das essen verbiete. ich mache mir nun einmal die woche einen essensplan für die ganze woche und bereite alle mahlzeiten grob für ein paar tage vor. ich halte mich auch an geregelte essenszeiten: 3 Hauptmahlzeiten, einen snack. mein problem war, dass ich bei den mahlzeiten oft viel zu viel gegessen habe. das habe ich mittlerweile in den griff bekommen indem ich so kapseln mit einem natürlichen quellstoff einnehme, gluco 3.0 heißen die. ach ja und für mich ist auch sehr wichtig, dass keine ungesunden snacks im hause sind, denn dann komm ich gar nicht erst in versuchung! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandburg



Anmeldungsdatum: 23.03.2019
Beiträge: 22





BeitragVerfasst am: Do 27. Feb. 2020 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Da bist du viel organisierter als ich. Leider haben wir immer irgendwelche Snacks im Haus und die Versuchung wird oft so groß, dass ich nachgebe. Vielleicht wäre es einfach besser, keine ungesunden Snacks im Haus zu haben und dann kann man gar nicht naschen (das wäre echt eine große Veränderung für mich).
Diese Kapseln die du auch nimmst geben also eine Art Sättigungsgefühl? Du sagst, die sind ganz aus natürlichen Inhaltsstoffen?

Ich will nun echt wieder mehr abnehmen und mich auch fitter fühlen. Wenn es etwas wärmer wird, werde ich auch draußen etwas mehr laufen gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mamelinchen



Anmeldungsdatum: 18.12.2017
Beiträge: 37
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Sa 29. Feb. 2020 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

durch meinen plan und die organisation bin ich irgendwie gleich viel motivierter. mit einem plan muss ich mir nichtmehr jeden tag großartig überlegen was ich koche und meistens habe ich alle benötigten zutaten zuhause. das hikft mir ungemein weil ich so im supermarkt nichtmehr so leicht in versuchung kommen kann. die kapseln sind aus einem natürlichen quellmittel, das heißt, man muss sie mit mindestens 2 gläsern wasser trinken. ich gebe ihnen dann noch 20 min zeit zum aufqellen und dann esse ich. wichtig ist auch, langsam zu essen und gut zu kauen. so spürt man auch eher wenn der magen voll ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandburg



Anmeldungsdatum: 23.03.2019
Beiträge: 22





BeitragVerfasst am: Sa 07. März. 2020 22:17    Titel: Antworten mit Zitat

mamelinchen hat Folgendes geschrieben:
durch meinen plan und die organisation bin ich irgendwie gleich viel motivierter. mit einem plan muss ich mir nichtmehr jeden tag großartig überlegen was ich koche und meistens habe ich alle benötigten zutaten zuhause. das hikft mir ungemein weil ich so im supermarkt nichtmehr so leicht in versuchung kommen kann. die kapseln sind aus einem natürlichen quellmittel, das heißt, man muss sie mit mindestens 2 gläsern wasser trinken. ich gebe ihnen dann noch 20 min zeit zum aufqellen und dann esse ich. wichtig ist auch, langsam zu essen und gut zu kauen. so spürt man auch eher wenn der magen voll ist.


Ich nutze nun auch die steigenden Temperaturen und wenn es mal schön sonnig ist, dann plane ich auch eine längere sportliche Aktivität ein. Bei Schönwetter macht das auch um einiges mehr Spaß als bei einem grauen kalten Tag. Wenn ich nun einkaufen gehe, schaue ich auch, dass ich keinen "Blödsinn" kaufe, der viele Kalorien enthält und ich es mir eigentlich auch sparen kann. Das mache ich nun viel bewusster als früher.
Ich werde mir diese Kapseln auch mal genauer anschauen, vielleicht wäre das auch was für mich um dauerhaft weniger zu essen. Danke für den Tipp Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mamelinchen



Anmeldungsdatum: 18.12.2017
Beiträge: 37
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mi 18. März. 2020 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das ist super! wenn das wetter schön ist, bin ich auch gleich viel motivierter und plane am wochenende leicht mal eine wanderung ein. toll, dass du nun auch bewusster einkaufst! gern geschehen, freut mich, dass ich dir mit meinem tipp weiterhelfen konnte! Smile ich wünsche dir noch weiterhin viel erfolg bei deinem vorhaben Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sandburg



Anmeldungsdatum: 23.03.2019
Beiträge: 22





BeitragVerfasst am: Mo 06. Apr. 2020 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ein kleines Update: Ich habe mir auch die Gluco 3.0 Kapseln vor ca. 3 Wochen besorgt und nehme sie auch so wie du es beschrieben hast, also 20min vor den Hauptmahlzeiten. Und ich bin positiv überrascht, ich merke den Sättigungseffekt und esse nun effektiv weniger als früher. Es freut mich echt, dass man mit natürlichen Mitteln auch so guten Erfolg haben kann. Bezüglich Sport: da mache ich zuhause nun einige Sachen wie zum Beispiel Workouts und Pilates auch...das macht mir auch viel Spaß Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Sonstiges & Tratsch GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]