Das moderne Baby-, Kinder- u. Elternforum ::  babyforum.diskutieren.info

 
Baby-Forum Baby-Links Baby-Shop Jetzt stöbern!
 Info+FAQInfo+FAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   Wer ist online?Wer ist online? [LIVE]   RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 


Baby-Hängekorb?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mo 11. Dez. 2006 19:46    Titel: Baby-Hängekorb? Antworten mit Zitat

Hallo,

würde mir gerne einen Babykorb zum aufhängen kaufen für den Anfang (sooo romantisch und schnucklig!!!) aber wie lange kann es denn überhaupt da drin bleiben? Ist wie ein Stubenwagen von der Größe her-hat damit jemand Erfahrung bzw weiß jem ob das überhaupt gesund ist fürs Baby?

Danke GlG caro
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









Verfasst am:     Titel: Anzeige

   
Nach oben
Gast249
Gast








BeitragVerfasst am: Di 12. Dez. 2006 12:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte keinen Hängekorb, aber wenn der so groß ist, wie ein Stubenwagen, dann kann es da nicht allzu lang drin bleiben. Emily war 7 Wochen im Stubenwagen, dann brauchte sie schon mehr Bewegungsfreiheit. Sie hat im Schlaf so herumgerudert, dass die Beine auf einer Seite raushingen Smile
Mein kleiner Bruder war ca. 3 Monate im Stubenwagen.
Also ist die Frage, ob du für so kurze Zeit extra einen Korb "installieren" willst...
Nach oben
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Di 12. Dez. 2006 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

ich würde eher so eine baby-hängematte kaufen (weiß nicht genau wie das wirklich heißt..).. die kann man nämlich viel länger verwenden.. Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Mi 13. Dez. 2006 1:36    Titel: Antworten mit Zitat

@angie
Aber in der Hängematte kannst das Kind nur für kurze Zeit liegen lassen (wegen der Wirbelsäule). Im Hängekorb kann es auch für längere Zeit bleiben ohne dass es schadet.
lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Mi 13. Dez. 2006 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

ja schon.. aber eine hängematte zahlt sich meiner meinung nach mehr aus.. die kann man einfach lange verwenden..

mal ganz abgesehn davon hab ich eine frage.. kann man diese hängekörbe eigentlich irgendwie fixieren mit dem boden oder der wand? weil.. ich hätte irgendwie angst dass mir das baby da mal raus fällt wenn es sich schon mehr bewegen kann und das ganze dann zum schaukeln bringt..

Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotterdam_nl



Anmeldungsdatum: 23.06.2006
Beiträge: 1099
Wohnort: Stmk

Meine Kinder:
Jan Christian, 13.02.2007



BeitragVerfasst am: Mi 13. Dez. 2006 21:32    Titel: Antworten mit Zitat

ja das is es ja,... deshalb wärs toll gewesen wenn jemand nen erfahrungsbericht hätte machen können,...
egal haben jetzt schon nen großen bollerwagen, da kann fürs erste nix schaukeln Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Red Rose



Anmeldungsdatum: 10.06.2006
Beiträge: 756





BeitragVerfasst am: Do 14. Dez. 2006 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den Hängekörben hätte ich eher die Angst, dass sich das Ding aus der Verankerung am Plafond löst und samt Dübel und Kind herunter kracht!
Dass das Kind aus dem Korb fällt, ist unwahrscheinlich, da diese ziemlich hoch sind!
lg
Red Rose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
angie



Anmeldungsdatum: 17.07.2006
Beiträge: 87
Wohnort: Wien





BeitragVerfasst am: Do 14. Dez. 2006 1:19    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt doch aber auch solche stubenwagen die auch schaukeln können.. die kann man allerdings auch fixieren so dass sie nicht schaukeln..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra111



Anmeldungsdatum: 10.04.2019
Beiträge: 1





BeitragVerfasst am: Mi 10. Apr. 2019 11:26    Titel: Unser Bollerwagen für den Urlaub Antworten mit Zitat

Wir haben uns für den Urlaub einen mein-bollerwagen.com/category/bollerwagen-faltbar gekauft. Für kleinkinder ist das Optimal, Die Kinder und auch Gepäck kann darin verstaut werden, man sollte nur drauf achten welche Bereifung ein Bollerwagen hat. Gerade am Strand macht es Sinn einen Handwagen mit breiten Reifen zu kaufen. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Babyforum Foren-Übersicht -> Wickeln, Tragen, Schlafen ... : Baby-Alltag GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1
   


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001-2005 phpBB Group

Impressum - Kontakt - Sitemap 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 - Home

eTracker

Babyshop: Babyshop-Übersicht  |  Holzspielzeug  |  Babystorch  |  Montessori-Shop  |  Babykleidung  |  Babyschuhe  |  Kindersitze  |  Kinderwagen  |  Babytragetücher  |  Windeln+Wickeln  |  Babypflege


Surftipps: Tanzpartner-Börse [DE AT CH]  |  Tanz-Shop [DE AT CH]  |  Tanzforum  |  Tanzschuhe [DE AT CH EN]  |  Tanzen [DE AT CH]  |  Let's Dance
wwww.diskutieren.info  |  wwww.diskutieren.at  |  Öko-Portal [DE AT]  |  Öko+Bio-Links [DE AT]  |  Ökonews [DE AT]